Renate Querfurth

Dipl.-Pädagogin Renate Querfurth

Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin

Olafstraße 14
13467 Berlin Berlin
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Diplom-Pädagogik, Paar- und Familientherapie
  • Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut/in approbiert
  • Gesetzliche Krankenversicherung, Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Depression
  • Essstörung
  • Notfall - Krise
  • Psychosomatik
  • Sucht
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch
  • Zwang

Verfahren

  • Tiefenpsychologisches Verfahren

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Therapie für Kinder und Jugendliche

Weitere Sprachen

  • Englisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Wartezeit über drei Monate.

Mitgliedschaften

  • Deutsche PsychotherapeutenVereinigung
  • Psychotherapeutenkammer Berlin, BvPPF (Bundesverband psychoanalytische Paar- und Familientherapie)
Persönliches Profil

Aus- und Weiterbildung in Psychotherapie

Diplomstudium in Erziehungswissenschaften (Sonder- und Heilpädagogik) an der Johann Wolfgang Goethe
Universität Frankfurt/M, Schwerpunkt: Psychoanalytisch orientierte Heilpädagogik

Weiterbildung zur Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin im Richtlinienverfahren Tiefenpsychologie am ITGG Berlin

Deutsche Approbation durch das Landesamt für Gesundheit und Soziales (LaGeSo) Berlin

Arztregistereintrag bei der Kassenärztlichen Vereinigung Berlin

Weiterbildung in psychoanalytischer Paar- und Familientherapie

Verfahren, Methoden, Arbeitsschwerpunkte

Tiefenpsychologisch fundierte Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie

psychoanalytische Paar- und Familientherapie




6222
Seitenaufrufe seit 01.10.2013
Letzte Änderung am 09.05.2023