Markus Pillon

Markus Pillon

Heilpraktiker (Psychotherapie)

Frankfurter Str. 151b
63303 Dreieich (Eingang C)
schreiben
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Heilpraktiker/in (Psychotherapie)
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Zwang

Verfahren

  • Hypnose
  • Kurzzeittherapie
  • NLP

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie

Weitere Sprachen

  • Englisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.

Mitgliedschaften

  • Verband Freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater e.V.
Persönliches Profil

Behandlungsphilosophie

Die Motivation von Markus Pillon ist es, Menschen zu helfen, wieder zurück zur Lebensqualität zu finden. Frei von Blockaden. Frei von einschränkenden Einstellungen. Frei von seelischen Belastungen.

Als Heilpraktiker für Psychotherapie und Hypnotherapeut ist Markus Pillon bestens ausgebildet und qualifiziert. Er ist zertifiziert und Mitglied der National Guild of Hypnotists, der ältesten und größten Hypnosegesellschaft der Welt. Um seinen Klienten bestmöglich zu helfen, bildet er sich regelmäßig im In- und Ausland weiter. Dadurch kann er seine Klienten mit den modernsten und effektivsten Hypnosetechniken behandeln. Viele seiner Klienten verspüren schon nach der ersten Sitzung eine deutliche Besserung.

Markus Pillons Ziel ist es, Klienten möglichst schnell, ehrlich, dauerhaft und kostengünstig mit Hypnose und NLP zu helfen. Sie finden bei Markus Pillon keine esoterischen Therapieformen. Bei der angebotenen Hypnose handelt es sich um eine wissenschaftlich anerkannte und vielfach angewendete Behandlung, die bei vielen Fragestellungen hilfreich sein kann.

Gerne berät Sie Markus Pillon individuell und kostenfrei, inwiefern auch Sie durch den Einsatz von Hypnose profitieren können.

Hypnosetherapie

Hypnosetherapie (oder kurz: Hypnotherapie) wird in der Regel eingesetzt, um gezielt mit dem Unbewussten zu arbeiten.

Dabei ist Hypnose sehr angenehm: körperliche und geistige Entspannung während der Sitzung ermöglichen es, die Konzentration nach innen zu lenken und dadurch in direkten Dialog mit dem Unbewussten zu treten.

Die Suggestionen (Handlungsvorschläge) bewirken dann, dass alles genau so geschieht, wie es geschehen soll.

Egal, ob Sie aktiv der Stimme von Herrn Pillon zuhören oder die Gedanken abschweifen lassen: die Hypnose ist jeweils individuell so auf Ihr Unbewusstes abgestimmt, dass Sie vollkommen entspannen und damit die Hypnose gut wirken lassen können.

Dabei verlieren Sie nie die Kontrolle, können alles verstehen, was Markus Pillon Ihnen sagt und können sich im Anschluss an die Hypnose-Sitzung gerne mit Herrn Pillon über das Erlebte austauschen.

Da im alltäglichen Leben mehr als 90% unseres Verhaltens unbewusst ausgeführt wird, können durch den Einsatz von Hypnose oft erstaunliche Verbesserungen in kurzer Zeit ermöglicht werden.

Deswegen ist beispielsweise in USA der Gang zum Hypnosetherapeuten heutzutage so normal ist wie ein Zahnarztbesuch.

Auch in Deutschland steigt kontinuierlich die Akzeptanz: der wissenschaftliche Beirat Psychotherapie hat am 27.3.2006 die Hypnotherapie als wissenschaftliche Psychotherapiemethode im Sinne des § 11 Psychotherapeutengesetzes anerkannt.

NLP

NLP (oder Neuro-Linguistische Programmierung) beschäftigt sich mit der subjektiven Wahrnehmung von Menschen.

Menschen unterscheiden sich in der Art und Weise, wie sie bestimmte Situationen, sich selbst, andere Menschen, ihre Beziehungen, ihre berufliche Tätigkeit und den Alltag erleben. Je nachdem, wie wir uns und unsere Umwelt wahrnehmen, wie wir denken, fühlen und diese Gefühle bewerten, kann ein und dieselbe Situation als angenehm und wohltuend oder als schwierig und belastend erlebt werden. In diesem Sinne erschafft jeder einzelne Mensch seine eigene und einzigartige Realität.
Das Neuro-Linguistische Programmieren (NLP) beschäftigt sich mit der Frage, welche Faktoren unser Erleben steuern und wie wir unsere Erfahrungen selbst hervorbringen. Mit anderen Worten: NLP widmet sich dem Studium der menschlichen Subjektivität.


NLP handelt von Sprache und Kommunikation

Unser Alltag besteht zu einem großen Teil aus Kommunikation – ganz gleich, womit wir beruflich oder privat unsere Zeit verbringen. Neben der Sprache gehören auch Mimik, Gestik, Tonfall und sogar Schweigen zu unseren Kommunikationsformen. Das bedeutet: Wir können nicht nicht kommunizieren. Was auch immer wir sagen oder tun, wie auch immer wir uns verhalten – wir senden permanent Botschaften an unsere Mitmenschen.
NLP geht der Frage nach, wie Sprache und Kommunikation unser Denken und Handeln beeinflussen. Was sagen unsere Kommunikationsmuster über uns selbst aus und wie werden wir damit von anderen wahrgenommen? NLP hilft Kommunikationsprozesse besser zu verstehen, und trägt dazu bei, dass Kommunikation gelingt.
Ein weiterer Aspekt im NLP sind innere Dialoge, also die Kommunikation eines Menschen mit sich selbst. Glückliche und erfolgreiche Menschen beurteilen sich selbst und ihre Möglichkeiten positiv, weniger erfolgreiche Menschen neigen dazu, sich selbst und ihre Möglichkeiten eher negativ zu beurteilen - entsprechend gestalten sich die inneren Dialoge.


NLP eröffnet Zugänge zu außergewöhnlichen Fähigkeiten und Leistungen

„Alles, was ein Mensch kann, ist erlernbar“, so lautet eine der Grundannahmen des NLP. Die Vermittlung bzw. Aneignung von Strategien, wie Menschen mit besonderen Begabungen oder Fähigkeiten ihre Leistungen erreichen, nennen wir im NLP „Modellieren“. Die Fähigkeit zum Modellieren ist der Schlüssel zur Kompetenz. Sie ermöglicht effizienteres Lernen und lässt sich unter anderem ausgezeichnet in Psychotherapie und Coaching anwenden.

(Dieser Text ist zu großen Teilen der Website des DVNLP entnommen, dem größten NLP-Verband Europas.)

Qualifikationen

zertifizierter Hypnosetherapeut (NGH)

zertifizierter Hypnosecoach (NGH)

Certified Clinical Hypnotherapist /Advanced (ICBCH)

Certified Hypnotherapist (NGH)

NLP Practitioner & NLP Master (DVNLP)

Weiterbildungen in Teiletherapie, Subliminaltheltherapie sowie Transforming Therapy.

Markus Pillon ist zertifiziert in Ultra-Depth-Hypnose. Das die Form der Hypnose, die die tiefsten, bekannten Trance-Zustände bewirkt. Dadurch ist die Therapie sehr entspannend und angenehm. Selbst tief sitzende Blockaden können auf diese Weise schnell und nachhaltig behandelt werden.


Berufsbezeichnung: Heilpraktiker eingeschränkt für Psychotherapie
Die Erlaubnis zur berufsmäßigen Ausübung der Psychotherapie als Heilpraktiker wurde erteilt vom Kreisausschuss des Kreises Offenbach, Allgemeine Gefahrenabwehr, Gottlieb-Daimler-Str. 10, 63128 Dietzenbach.

Berufshaftpflicht: Die Continentale, 44119 Dortmund

Hier finden Sie die Kontaktdaten der Aufsichtsbehörden und die berufsrechtlichen Regelungen:

3168
Seitenaufrufe seit 28.05.2013
Letzte Änderung am 25.01.2018