Tobias Pieper

Dr. phil. Tobias Pieper

Psychologischer Psychotherapeut

Reichenberger Strasse 3
13055 Berlin
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Diplom-Psychologie
  • Psychologische/r Psychotherapeut/in approbiert
  • Gesetzliche Krankenversicherung, Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • Angst - Phobie
  • Depression
  • Essstörung
  • Persönlichkeitsstörung
  • Psychose - Schizophrenie
  • Psychosomatik
  • Schmerzen
  • Sexualität
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch
  • Zwang

Verfahren

  • Entspannungsverfahren
  • Humanistische Verfahren
  • Hypnose
  • Integrative Therapie
  • Körperorientierte Verfahren
  • Traumatherapie
  • Verhaltenstherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Gruppentherapie

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Wartezeit bis drei Monate.

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Verhaltenstherapie e.V.
  • Gesellschaft für subjektwissenschaftliche Forschung und Praxis e.V.
Persönliches Profil

Therapie ist...

die empathische Begleitung in akuten und oft schon lange schwelenden Lebenskrisen, wenn Wege unklar sind und eigene Lösungen nicht mehr erreichbar erscheinen.

Krisen zeigen sich häufig durch belastende Gefühle wie Angst, Traurigkeit, schwer kontrollierender Wut oder (gefühlter) Einsamkeit. Wenn Emotionen nicht mehr wahrgenommen werden, bleiben Leere, innere Unruhe und Stressgefühle zurück, verbunden mit selbstabwertenden Gedanken oder sich steigernden Sorgen.

Krisen haben oft konkrete Auslöser und sind mit der Lebenswelt und der eigenen Biografie verbunden. Hintergründe können in Beziehungskonflikten oder Trennungen liegen oder durch Stress am Arbeitsplatz, familiäre Verluste, Gewalterfahrungen oder dem (Mit-)Erleben traumatisierender Erlebnisse ausgelöst sein. Auch Abwertungs- oder Ausgrenzungserfahrungen auf Grund von Rassismus, Geschlechterzuschreibungen, der eigenen sexuellen Orientierung oder Armut können psychisch erdrückend wirken.

Methodenvielfallt

Menschen sind vielfältig und Lebenskrisen unterschiedlich, dem sollte die Therapie gerecht werden. Nach der gemeinsamen Klärung der aktuellen Probleme und der auslösenden Situationen arbeite ich mit

• Emotions-aktivierenden und achtsamkeitsbasierten Methoden
• Trauma-fokussierenden Techniken
• Schematherapeutischen Methoden zur Bearbeitung dysfunktionaler Muster in ihrer biografischen Entwicklung
• Hypnotherapeutischen Interventionen
• Körpertherapeutischen Methoden

Vita

Ausbildung
* Psychologischer Psychotherapeut (Gesellschaft für Verhaltenstherapie, dgvt)
* Master für Psychotherapie an der Universität Bern (Schematherpeutischer Fokus)
* Promotion in Politikwissenschaften (Freie Universität Berlin)
* Diplom in Psychologie (Freie Universität Berlin)

Arbeitserfahrungen
* Ambulante und stationäre Psychotherapie (eigener Praxis/InThera) (aktuell)
* Fachliche Leitung und integrierte Psychotherapie in einem therapeutischen Wohnverbund mit jungen Erwachsenen
* St. Hedwig-Krankenhaus Berlin, teil- und vollstationäres Setting (Tagesklinik, Akutstation, Soteria)
* Opferperspektive, Beratungsstelle für Opfer rechter und rassistischer Gewalt
* Behandlungszentrum für Folteropfer

Kontakt und Abrechnung

Bei Fragen zur Therapie oder zur Terminvereinbarung können Sie mich unter 0173 966 7 966 oder pieper.therapie@web.de erreichen. Bitte hinterlassen Sie Ihre Nummer und Anliegen, ich melde innerhalb der nächsten 3 Werktage zurück. Im ersten Schritt erfolgt ein Gespräch zum Kennenlernen und Klärung der Rahmenbedingungen.

Die Kosten für eine Therapie werden von den gesetzlichen Krankenversicherungen übernommen, ebennso von privaten Krankenversicherungen und der Beihilfe. Alternativ können Sie als Selbstzahler/in Termine vereinbaren.

Weitere Infos unter https://www.pieper-therapie.de/


6548
Seitenaufrufe seit 29.11.2017
Letzte Änderung am 15.06.2022