Sarah Pichler

Sarah Pichler

Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin

Andreasstraße 18
22301 Hamburg Hamburg
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Master in Pädagogik
  • Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut/in approbiert
  • Gesetzliche Krankenversicherung im Kostenerstattungsverfahren, Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • Angst - Phobie
  • Depression
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch
  • Zwang

Verfahren

  • Verhaltenstherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Therapie für Kinder und Jugendliche

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.
Persönliches Profil

Behandlungsphilosophie

Praxis für Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie (Verhaltenstherapie).
Professionelle Unterstützung für Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene bis einschließlich 21Jahre und Eltern für das Behandlungsspektrum aller kinder- und jugendpsychiatrischen Krankheitsbilder, wie z.B. bei Depression, Ängsten, Zwängen, Konzentrationsschwierigkeiten, ADHS, Trauma, Anpassungsstörungen, Krisen und anderen psychischen Schwierigkeiten.

Verfahren und Methoden

Das Behandlungsangebot umfasst Einzelpsychotherapie, Probatorik, Testdiagnostik, Akutbehandlung, Familiengespräche, Beratung von Eltern, Lehrer:innen und und Erzieher: innen sowie Achtsamkeits- und Entspannungsverfahren. Mein Ansatz basiert grundlegend auf der Verhaltenstherapie und ergänzt sich durch systemische, traumatherapeutische sowie kreative und aktivierende Elemente.


971
Seitenaufrufe seit 20.04.2023
Letzte Änderung am 01.10.2023