Anissa Petschk

Heilpraktikerin für Psychotherapie Anissa Petschk

Mülbergerstraße 31
73728 Esslingen am Neckar
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Heilpraktiker/in (Psychotherapie), EMDR Therapeutin (EGTE), Traumatherapeutin (TTMH)
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • Trauma - Gewalt - Missbrauch

Verfahren

  • EMDR
  • Gesprächstherapie
  • Kurzzeittherapie
  • Systemische Therapie
  • Traumatherapie
  • Verhaltenstherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Kinder und Jugendliche

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.

Mitgliedschaften

  • Europäische Gesellschaft für Traumatherapie und EMDR e. V.
  • Verband Freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater e.V.
Persönliches Profil

Arbeitsschwerpunkte

Menschen haben die unterschiedlichsten Beschwerden und Sorgen. Doch am liebsten lösen die meisten Menschen ihre Probleme erst mal selbst. Dabei kann es sein, dass im Laufe der Zeit eigene Fähigkeiten und Bewältigungsmechanismen in Vergessenheit geraten.
In solch einer Situation kann eine vorübergehende professionelle Unterstützung hilfreich sein, einen klaren Kopf zu bekommen und wieder handlungsfähig zu werden.

Probleme und Symptome können als Lösungsversuche verstanden werden, nur haben Sie bisher nicht zum Erfolg geführt. Gemeinsam können wir versuchen zu verstehen, was sich dahinter verbirgt.

Dank meiner Ausbildung zur Heilpraktikerin für Psychotherapie und zahlreicher Fort- und Weiterbildungen kann ich Ihnen verschiedene Therapieformen anbieten:


- EMDR-Therapie
- Traumatherapie
- Lösungsfokussierte Kurztherapie
- Verhaltenstherapie
- Gesprächstherapie


Die vertrauensvolle therapeutische Beziehung zu meinen Klienten steht für mich im Vordergrund.
Wenden Sie sich vertrauensvoll an mich, ich helfe Ihnen gerne!


3353
Seitenaufrufe seit 11.07.2016
Letzte Änderung am 05.10.2019