Petra Menzel

Petra Menzel

Psychologin - Heilpraktiker beschränkt auf Psychotherapie - Psychoanalytiker

Kyffhäuserstr. 31
40545 Düsseldorf Düsseldorf
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Heilpraktiker/in beschränkt auf Psychotherapie, Master in Psychologie, Psychoanalytikerin
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Depression
  • Neurologie
  • Persönlichkeitsstörung
  • Psychosomatik
  • Schmerzen
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Supervision
  • Trauer
  • Zwang

Verfahren

  • Gesprächstherapie
  • Kurzzeittherapie
  • Psychoanalyse
  • Tiefenpsychologisches Verfahren

Weitere Sprachen

  • Französisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.

Mitgliedschaften

  • Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen
  • Société de Psychanalyse Freudienne
  • Verband Freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater e.V.
Persönliches Profil

Raum für ganzheitliche Therapie

Mehr als zwei Jahre Pandemie. Seit Februar 2022 Krieg in Europa. Seit dem 7. Oktober 2023 der Nahe Osten in Flammen. Gesellschaftliche Umwälzungen. Herausforderungen für jede Generation. Schwindelerregend schneller, komplexer Alltag. Viele Fragen, wenig Antworten. Viel Spekulieren, kaum, wenn nicht Null, Vorhersehbarkeit. Über zahlreichen Lebensbereichen schwebt Ungewissheit. Ständiges Umdenken-müssen fordert uns und fordert uns heraus. Anspruchsvolle Zeiten für jeden von uns!

Selbstbesinnung, um nicht vom Strom wechselnder Informationen und Gefühle fortgerissen zu werden. Vertrauen und Selbstanbindung sind wichtiger denn je.
Nicht in Angst, Niedergeschlagenheit, Hyperaktivität oder Stillstand geraten, stattdessen psychische Beweglichkeit in sich spüren.

An sich arbeiten bietet die Chance, Altes und Belastendes loszulassen, um genau dieser inneren Beweglichkeit Raum zu geben. Veränderung ist altersunabhängig.
Mein Angebot richtet sich, auf Deutsch und auf Französisch, an Erwachsene und junge Erwachsene. Durch meine breit gefächerte Praxiserfahrung mit unterschiedlichsten psychischen und somatischen Problematiken und Fragestellungen habe ich eine Arbeitsweise entwickelt, die speziell auf jeden Einzelnen eingeht.


Espace thérapeutique holistique
Plus de deux ans de pandémie. Depuis février 2022 guerre en Europe. Depuis le 7 octobre dernier le Proche Orient en feu. Bouleversements de la société. Des défis de tous ordres pour toutes générations confondues. Un quotidien vertigineusement rapide, instable, complexe parfois anxiogène. Beaucoup de questions, peu de réponses. Beaucoup de spéculations, peu de prévisibilité - pour ne pas dire : aucune. L'incertitude plane sur de nombreux domaines de la vie. Le fait d´être obligé de constamment penser en termes nouveaux est exigeant, fatiguant et nous met au défi. Epoque complexe, difficile pour nous tous !

Introspection et réflexion sur soi-même pour ne pas se faire emporter par le flux ininterrompu d'informations et d´émotions. Confiance et lien à soi-même sont plus importants que jamais.

Ne pas tomber dans la peur, l'abattement, l'hyperactivité, la procrastination voire l'immobilisme, mais ressentir en soi la mobilité psychique.
Faire un travail sur soi offre la possibilité de se débarrasser de l'ancien et du lourd pour précisément laisser place à cette mobilité intérieure. Permettre cette expérience n'est pas lié à l'âge.

Mon offre s'adresse, en français et en allemand, aux adultes et aux jeunes adultes. Grâce à mon expérience en France et en Allemagne avec des problématiques et des questions psychiques et somatiques les plus diverses, j'ai développé une approche de travail qui prend en compte et respecte la spécificité de chaque individu.


14057
Seitenaufrufe seit 04.07.2018
Letzte Änderung am 22.11.2023