Petra Bauer

Dipl.-Psych. Petra Bauer

Psychologische Psychotherapeutin

Crellestrasse 33
10827 Berlin (Weitere Praxis Kaskelstrasse 51, 10317 B)
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Diplom-Psychologie
  • Psychologische/r Psychotherapeut/in approbiert
  • Gesetzliche Krankenversicherung, Private Krankenversicherung, Selbstzahler, Beihilfe

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Essstörung
  • Notfall - Krise
  • Paare - Familien
  • Persönlichkeitsstörung
  • Psychoonkologie
  • Psychosomatik
  • Schmerzen
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch
  • Zwang

Verfahren

  • Entspannungsverfahren
  • Humanistische Verfahren
  • Integrative Therapie
  • Kurzzeittherapie
  • Körperorientierte Verfahren
  • Traumatherapie
  • Verhaltenstherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Gruppentherapie
  • Paartherapie

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Wartezeit über drei Monate.

Mitgliedschaften

  • ACBS Association for Contextual Behavioral Science
  • DGKV -Deutschsprachige Gesellschaft für kontextuelle Verhaltenswissenschaften
  • DGVT Deutsche Gesellschaft für Verhaltenstherapie
  • Verein Somatic Experiencing SE Deutschland e.V.
Persönliches Profil

Verfahren und Methoden

Diplom in Psychologie
Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin für Verhaltenstherapie, Erlangung der Approbation, Eintrag im Arztregister

Akzeptanz- und Commitmentherapie ACT
achtsamkeitsbasierte Therapieverfahren ( MBCT, MSC, CFT)
Emotionsfokussierte Therapie (EFT) Einzel- und Paartherapie
Schematherapie
FAP Functional Analytic Therapy
Kursleitung MSC Mindful self-compassion- Training
Somatic experiencing SE ( in Ausbildung)
Psychodrama-Therapeutin

meine therapeutische Haltung

Bei meiner Begegnung mit Menschen in meinem Praxisalltag habe ich immer wieder die Erfahrung gemacht, dass psychotherapeutischen Techniken/Methoden allein noch keine erfolgreiche Therapie ausmachen.
Es gibt zwei Fakroten, die für seelische Heilung ebenso wichtig sind:
die Beziehungsgestaltung und das Körpererleben!

Dabei hat jeder Mensch eine für ihn passende und zugeschnittene Therapie verdient. Dabei gehe ich davon aus, dass dem menschlichen Organismus eine innere Weisheit der Selbstheilung innewohnt. Wenn diese Weisheit, die im Körperwissen zum Ausdruck kommt, in der Therapie mit einbezogen, lassen sich viele Schwierigkeiten, Probleme und Symptome leichter lösen.

In meiner therapeutischen Arbeit lasse ich mich u.a von folgenden Prinzipien leiten:
-dem ganzheitlichen, achtsamen und akzeptierenden Erleben in einer sicheren und mitfühlenden Beziehung (ACT, CFT, FAP)
- der Aktualisierungstendenz im bedingungslosen akzeptierenden therapeutischen Rahmen (Carl Rogers)
- der Heilung vom Traumata auf Körperebene mittels Somatic Experiencing ( Peter Levine)

Praxen/ Standorte

In Berlin/ Lichtenberg (Kaskelkiez) bin ich kassenärztlich zugelassen, so dass die Abrechnung über die gesetzlichen Krankenkassen möglich ist.
Adresse: Kaskelstrasse 51, 10317 Berlin


14540
Seitenaufrufe seit 13.09.2013
Letzte Änderung am 18.11.2020