Peter Hartmann

M. Sc. Psychologe Peter Hartmann

Psychotherapie als Psychologe nach dem Heilpraktikergesetz -- Private Krankenversicherung und Selbstzahler

Steinstr. 19 A
37213 Witzenhausen Witzenhausen
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Master in Psychologie, Ausbildung in Gesprächspsychotherapie
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler, Voraussichtlich ab Herbst 2023 wieder freie Therapieplätze für 18-20 Jährige, Abrechnung über gesetzliche Krankenkasse möglich

Behandlungs-Stichpunkte

  • Angst - Phobie
  • Depression
  • Psychosomatik
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch

Verfahren

  • Gesprächstherapie
  • Körperorientierte Verfahren
  • Systemische Therapie
  • Traumatherapie
  • Verhaltenstherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Familientherapie
  • Therapie für Kinder und Jugendliche

Weitere Sprachen

  • Englisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.
Persönliches Profil

Wann ist es sinnvoll eine Therapie zu beginnen?

Wir alle erleben im Laufe unseres Lebens Zeiten, in denen wir auf die Unterstützung Anderer angewiesen sind. Meistens finden wir diese Unterstützung bei Freunden, Familie und anderen Menschen, die uns nahe stehen. Wenn die Probleme ein von uns und unserem Umfeld tragbares Maß an Intensität überschreiten, oder langfristig bestehen bleiben, so kann eine Entlastung durch professionelle Hilfe sinnvoll sein.

Wenn es zur Last wird, die eigenen Lebensumstände auf Dauer alleine zu tragen bemerken wir oft nicht, wie unser Umgang mit uns selbst von Problemen und äußeren Anforderungen gefärbt wird. Eine professionelle Begleitung kann einen Überblick über bestehende Dynamiken ermöglichen, um neue, langfristig hilfreiche Herangehensweisen zu entwickeln.

Wie ich arbeite

Meine Hauptaufgabe sehe ich darin, Menschen dabei zu begleiten wie sie ihre Probleme angehen. Es geht mir weniger darum Ihnen meine Lösungsideen vorzusetzen - vielmehr möchte ich mit Ihnen gemeinsam erarbeiten, was Sie brauchen, um wieder selbst in der Lage zu sein, mit Ihren Problemen umzugehen. Auf diesem Weg können Sie selbst entscheiden, welche Themen Sie in die Sitzungen einbringen möchten. Ich begleite dabei als authentischer Gesprächspartner auf Augenhöhe.

Wenn wir mit Schwierigkeiten in bestimmten Lebensbereichen nicht weiter kommen, so liegt es häufig an der Art unserer Herangehensweise. Manchmal vergessen wir wie wichtig es ist, zunächst die Grundlagen für psychologische Handlungsfähigkeit zu schaffen, um schwierige Probleme bewältigen zu können. Eine Grundlage dafür ist meiner Ansicht nach der sogenannte „psychologische Freiraum”. Das Konzept des psychologischen Freiraums beschreibt den Unterschied, ob wir uns psychisch in einem Problem befinden oder ob wir uns selbst auch außerhalb des Problems wahrnehmen können. Bevor wir das Problem selbst zu lösen beginnen, kommt es oft auf die Vorarbeit an, in der wir die Bedingungen schaffen, um mit dem, was jetzt gerade in uns ist, halbwegs ok sein zu können. Dadurch entsteht ein freierer Raum, in dem uns mehr Möglichkeiten für die Entwicklung neuer Schritte zur Verfügung stehen.

Ich würde mich freuen, Sie bei Ihrer persönlichen Entwicklung zu begleiten. Gerne können wir eine unverbindliche erste Sitzung vereinbaren, um uns kennen zu lernen.

Kontakt

Peter Hartmann
Steinstr. 19 A
37213 Witzenhausen

Tel.: 0151 26317502 (bitte auf den AB sprechen)
oder gerne auch per Email (siehe oben)


4544
Seitenaufrufe seit 01.03.2021
Letzte Änderung am 22.06.2024