Ute Pelzer-Gabriel

Dipl.-Päd. Ute Pelzer-Gabriel

Praxis für Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz

Prinz-Otto-Str. 7c
85521 Ottobrunn
schreiben
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Diplom-Pädagogik, Studium Pädagogik, Soziologie, Psychologie
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Persönlichkeitsstörung
  • Psychosomatik
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch

Verfahren

  • EMDR
  • Entspannungsverfahren
  • Gesprächstherapie
  • Gestalttherapie
  • Humanistische Verfahren
  • Integrative Therapie
  • Kurzzeittherapie
  • Körperorientierte Verfahren
  • NLP
  • Schematherapie
  • Systemische Therapie
  • Traumatherapie
  • Verhaltenstherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Gruppentherapie
  • Paartherapie

Weitere Sprachen

  • Englisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Biofeedback e.V.
  • Deutscher Verband für Neuro-Linguistisches Programmieren (DVNLP)
Persönliches Profil

Behandlungsphilosophie

Jeder Mensch ist einzigartig.
Das bedeutet für Sie, dass ich in meiner therapeutischen Vorgehensweise individuell auf Sie eingehe und nicht nach einem festen Schema vorgehe.

Wenn Sie sich angenommen und verstanden fühlen, wenn das Vertrauen in den therapeutischen Prozess wächst, dann wachsen auch Vertrauen und Mut sich selbst näher anzuschauen. Bisher Unbewusstes kann behutsam ins Bewusstsein gelangen. Schritt für Schritt, in Ihrem eigenen Tempo, lernen Sie Ihre eigenen Gefühle und Gedanken im biografischen Zusammenhang besser zu verstehen und in liebevoller Zuwendung seelische Verletzungen und Traumata zu heilen. Daraus eröffnen sich neue Perspektiven, die ein verändertes Denken, Fühlen und Handeln ermöglichen. Sie sehen Ihre Ressourcen und Ihre Fähigkeiten und können Herausforderungen selbstsicherer begegnen. Und Sie haben (wieder) Kontakt zu Ihrem Selbst, was Sie widerstandsfähig macht.

Um so mit Ihnen arbeiten zu können, habe ich mich in meinen Ausbildungen nicht nur einer therapeutischen Schule verschrieben. Vielmehr orientiere ich mich an einem integrativen Therapieansatz, das heißt, je nach Person, Situation, Symptom und Störungsbild nutze ich Methoden aus unterschiedlichen therapeutischen Richtungen oder wende lebenspraktische Verfahren aus der Coachingpraxis an.

Gemeinsam mit Ihnen entwickle ich den Therapieplan und wir entscheiden zusammen, welche Methode zum jeweiligen Zeitpunkt für Sie die hilfreichste ist.

Damit dieser Prozess gelingen kann, braucht es Ihre Motivation und Ihre Veränderungsbereitschaft.


Erlaubnis zur berufsmäßigen Ausübung der Heilkunde ohne Bestallung ausschließlich auf dem Gebiet der Psychotherapie (Heilpraktikergesetz- HprG-) erteilt am 11.12.2008 vom Landratsamt München, Abteilung für öffentliches Gesundheitswesen, Mariahilfplatz 17, 81541 München

Hier finden Sie die Kontaktdaten der Aufsichtsbehörden und die berufsrechtlichen Regelungen:

821
Seitenaufrufe seit 09.04.2019
Letzte Änderung am 18.10.2019