Norbert Panitz

Dr. med Norbert Panitz

Facharzt für Neurologie, Psychiatrie, Psychotherapie, Psychoanalyse, Psychosomatische Medizin

Bundesplatz 4
10715 Berlin Berlin
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Psychoanalyse
  • Arzt/Ärztin approbiert
  • Gesetzliche Krankenversicherung, Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Verfahren

  • Psychoanalyse
  • Tiefenpsychologisches Verfahren
  • Traumatherapie
  • Verhaltenstherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Gruppentherapie
  • Paartherapie

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.

Mitgliedschaften

  • Berufsverband der Fachärzte für Psychotherapeutische Medizin Deutschlands e.V.
  • Deutsche Gesellschaft für Psychotherapeutische Medizin und Ärztliche Psychotherapie
  • Deutsche Psychoanalytische Gesellschaft
Persönliches Profil

Psychotherapeutische Verfahren

Tiefenpsychologische Psychotherapie
Die tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie ist eine Weiterentwicklung der Psychoanalyse. Ähnlich wie diese, versucht sie aktuelle seelische Probleme zu lösen, indem man zumeist verdrängte Konflikte aus der Vergangenheit aufarbeitet.

Kognitive Verhaltenstherapie
Die Verhaltenstherapie basiert auf dem Prinzip, dass ungünstige Verhaltensweisen und Denkmuster erlernt wurden und demnach auch wieder verlernt werden können. Durch das Einüben neuer Verhaltens- und Denkweisen ist der Patient in der Verhaltenstherapie aktiv am Heilungsprozess beteiligt.

Psychoanalyse
Die Psychoanalyse geht von widerstreitenden Kräften in der Seele aus, welche immer auch ein Konfliktpotential mit sich bringen. Wir möchten unabhängig sein, doch gleichzeitig wollen wir uns verlassen können. Wir möchten für andere da sein, aber wir möchten auch, dass andere für uns da sind.​

Gruppentherapie
Die Gruppentherapie beinhaltet einige Merkmale, welche eine Einzeltherapie nicht besitzt. Durch eine Gruppe als Mehr-Personen-Beziehung bietet sie Raum für die Gestaltung sozialer Beziehung auf verschiedenen Ebenen.

Paartherapie
Es gibt Krisen im Leben, die man selbst oder als Paar durchlebt. Krisen gehören zum Leben. Sie sind Momente, die Veränderungen möglich oder sogar nötig machen. Auch wenn sie schmerzlich sind,
sind sie Voraussetzung und Chance für unsere Entwicklung.

Pflegende Angehörige
Unser MVZ bietet extra für Angehörige oder Betroffene von zu Pflegenden, ein gruppenpsychotherapeutisches Angebot, in dem
Überlastungsreaktionen auf die Pflegesituation im Fokus stehen.

Paartherapie, wir bieten Ihnen Hilfe

Wir wissen , was Verletzung und Verletzlichkeit ist.
Wir kennen Kummer und Schmerz, Freude und Leidenschaft, Eifersucht und Lust.
Aufgrund unserer Erfahrungen möchten wir Ihnen helfen Lösungswege zu finden. Wir bieten Ihnen 1,5 Stunden pro Sitzung. Sie gestalten die Frequenz der Sitzungen nach ihren Bedürfnissen.
Bitte melden Sie sich im MVZ Psychische Gesundheit Dr. Panitz GmbH ,
Bundesplatz 4, 10715 Berlin unter der Telefonnummer 030 85401481.


2953
Seitenaufrufe seit 04.10.2021
Letzte Änderung am 11.10.2022