M. Özordulu

M. Özordulu

Psychologischer Psychotherapeut

Mittelweg 6
57635 Forstmehren
schreiben
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Diplom-Psychologie
  • Psychologische/r Psychotherapeut/in approbiert
  • Gesetzliche Krankenversicherung, Private Krankenversicherung

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Essstörung
  • Persönlichkeitsstörung
  • Psychosomatik
  • Schmerzen
  • Sexualität
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch
  • Zwang

Verfahren

  • Entspannungsverfahren
  • Gesprächstherapie
  • Gestalttherapie
  • Humanistische Verfahren
  • Integrative Therapie
  • Systemische Therapie
  • Verhaltenstherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Verhaltenstherapie e.V.
  • Psychotherapeutenkammer NRW
  • Psychotherapeutenkammer Rheinland Pfalz
Persönliches Profil

Vita

Diplom-Psychologe seit 2005
Psychologischer Psychotherapeut seit 2012

2006-2007 Universitätsklinikum Köln (Psychiatrie, Tagesklinik)
2007-2012 ambulante Einzeltherapien in der Institutsambulanz der DGVT in Bonn
2007-2013 Psychosomatische Rehabilitationsklinik mit Einzeltherapien, Gruppentherapien (Angstbewältigung, Depressionsbewältigung, Achtsamkeit, ADHS/Erwachsene) und zahlreichen Vorträgen (Stressbewältigung, Alltagsdrogen, Schutzfaktoren, Selbstwert: ARBEIT).
2012-aktuell Psychotherapeut in eigener Praxis und Gruppentherapien für die Deutsche Rentenversicherung

Behandlungsphilosophie

Wertschätzend, respektvoll, humorvoll, doch konfrontativ.
Menschlichkeit, Wärme, Authentizität und Professionalität sind dabei selbstverständlich.

Aus- und Weiterbildung in Psychotherapie

Schwerpunkt kognitive Verhaltenstherapie
Fortbildungen in Schematherapie und systemischer Therapie

Mitgliedschaften
Deutsche Gesellschaft für Verhaltenstherapie e.V.
Psychotherapeutenkammern NRW und Rheinland-Pfalz
Eintragung in das Arztregister Nordrhein und Rheinland-PFalz

Kontakt per e-Mail oder SMS

"Kontaktaufnahme per E-Mail und/oder SMS: Ich weise darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet und per SMS Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Sollten Sie über E-Mail und/oder SMS Kontakt mit mir aufnehmen, erfolgt die Verarbeitung Ihrer Daten aufgrund Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung gemäß Artikel 6 Abs 1 Satz 1 lit a DSGVO. Die Angabe Ihrer gültigen E-Mail Adresse ist erforderlich, um Ihre Anfrage beantworten zu können. Diese Daten und Ihre Nachricht werden nur zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage gespeichert. Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr erforderlich sind und keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht besteht. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Bitte schreiben Sie keine vertraulichen Informationen, insbesondere Gesundheitsdaten in eine E-Mail, sondern nutzen Sie diese nur zur ersten Kontaktaufnahme."


6484
Seitenaufrufe seit 08.07.2013
Letzte Änderung am 18.06.2019