Anne Oeckinghaus

Anne Oeckinghaus

Diplom-Musiktherapeutin (DMTG)

Hingbergstraße 118c
45470 Mülheim an der Ruhr ((Hinterhof))
schreiben
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Heilpraktiker/in (Psychotherapie), * Musikpädagogin * Theaterpädagogin
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Depression
  • Kinder - Jugendliche
  • Paare - Familien
  • Psychosomatik
  • Schmerzen
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Trauer

Verfahren

  • Alternative Verfahren
  • Entspannungsverfahren
  • Körperorientierte Verfahren
  • Musiktherapie
  • Tiefenpsychologisches Verfahren

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Gruppentherapie
  • Kinder und Jugendliche
  • Paartherapie

Weitere Sprachen

  • Englisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.

Mitgliedschaften

  • Bundesverband Musikunterricht e.V. (BMU)
  • Deutsche musiktherapeutische Gesellschaft (DMTG)
Persönliches Profil

Meine Methode

Ich arbeite als Musiktherapeutin mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Im gemeinsamen musikalischen Miteinander können sie Gefühle, Wünsche , Konflikte oder Beziehungsschwierigkeiten ausdrücken - vor allem dann, wenn die Sprache nicht ausreichend (noch) nicht vorhanden ist . Auch verschlüsselte Ressourcen werden über die musikalische Sprache wieder zugänglich. Der Therapieraum ist mit zahlreichen Musikinstrumenten ausgestattet, die Lust machen zum spontanen Ausprobieren. Musikalische Vorkenntnisse sind dabei nicht erforderlich.

Meine Behandlungschwerpunkte

- Belastungsreaktionen nach schweren Lebensereignissen (u.a. PTBS)
- Angst, Depression und psychosomatische Erkrankungen
- Entwicklungs- und Identitätskrisen bei Jugendlichen
- Lernschwierigkeiten und Verhaltensstörungen
- Leben mit geistiger und körperlicher Behinderung

Meine Arbeitsweise

Ich arbeite auf tiefenpsychologischer Grundlage in einer wertschätzenden therapeutischen Haltung. Im Mittelpunkt steht die individuelle Persönlichkeit meiner Patientinnen und Patienten. Mit ihnen möchte ich eine heilsame therapeutische Beziehung aufbauen.


1984
Seitenaufrufe seit 02.02.2016
Letzte Änderung am 02.02.2016