Brigitte Naumann

Brigitte Naumann

Systemische Paar- und Familientherapeutin, Supervisorin und Coach

Georgstraße 12
53721 Siegburg
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Diplom-Sozialpädagogik, Heilpraktiker/in (Psychotherapie), Systemische Paar- und Familientherapeutin (DGSF) / Supervisorin DGSv
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Coaching
  • Notfall - Krise
  • Sexualität
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Supervision
  • Trauer

Verfahren

  • Entspannungsverfahren
  • Gesprächstherapie
  • Gestalttherapie
  • Humanistische Verfahren
  • Integrative Therapie
  • Kurzzeittherapie
  • Systemische Therapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Familientherapie
  • Gruppentherapie
  • Paartherapie

Weitere Sprachen

  • Englisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.

Mitgliedschaften

  • DBSH
  • Deutsche Gesellschaft für Supervision
  • Deutsche Gesellschaft für Systemische Therapie und Familientherapie
Persönliches Profil

Aus- und Weiterbildung in Psychotherapie

Diplom-Sozialpädagogin (FH Darmstadt)
Systemische Paar- und Familientherapeutin und Coach(DGSF)
Supervisorin und Coach DGSv
Heilpraktikerin für Psychotherapie

Zusatzausbildungen in
Gesprächsführung
Körpertherapie
Mediation

Arbeitsschwerpunkte

Paarberatung und Paartherapie
Einzelberatung und Familientherapie
Supervision für Gruppen und Teams
Training und Coaching für Fach- und Führungskräfte

Krisen und Konflikte
Kommunikationsschwierigkeiten
Probleme und Spannungen in Partnerschaft und Familie
Übergänge und Veränderungsprozesse
Stressbewältigung - Burn-out - Mobbing

Behandlungsphilosophie

Wir alle wünschen uns vertrauensvolle und wertschätzende Beziehungen. In der Realität sind wir jedoch häufig konfrontiert mit Missverständnissen, Disharmonien und Konflikten, die zu allein nicht lösbaren Krisen führen. Fragen hinsichtlich Partnerschaft, Erziehung der Kinder oder beruflicher Perspektiven können sowohl die Arbeitssituation wie auch die Partnerschaft und den Familienfrieden belasten.

In der Systemischen Therapie und Supervision werden Räume geschaffen, um inne zu halten: Wie gehen wir miteinander um? Was führt immer wieder zu Konflikten? Wie können wir uns gegenseitig unterstützen? Was kann ich, was können wir tun, um zu konstruktiven Lösungen zu kommen? Was braucht jeder Einzelne, damit es ihm/ihr in der Partnerschaft, in der Familie, in der beruflichen Situation gut geht?

Ich arbeite auf dem Hintergrund langjähriger beruflicher Erfahrungen in pädagogischen und psychosozialen Arbeitsfeldern, insbesondere in der Beratung von Paaren und Familien in Konflikt- und Krisensituationen. Als Paar- und Familientherapeutin bin ich seit 1998 in eigener Praxis tätig. Seit 2001 arbeite ich auch als Supervisorin/Coach, vorwiegend mit Einzelpersonen und Teams aus sozialen, pädagogischen und kirchlichen Einrichtungen sowie der öffentlichen Verwaltung.

Grundlage meiner Arbeit ist die Systemische Therapie, dabei binde ich Elemente der Gestalttherapie, der Transaktionsanalyse und der Mediation mit ein.

Kontakt

Meine telefonische Sprechzeit ist Montags von 10:00 bis 11:30 Uhr.


11149
Seitenaufrufe seit 08.01.2010
Letzte Änderung am 22.05.2015