Natalie Lutz

Natalie Lutz

Psychologische Psychotherapeutin

Ruhe-Christi-Straße 24
78628 Rottweil Rottweil
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Master in Psychologie
  • Psychologische/r Psychotherapeut/in approbiert
  • Gesetzliche Krankenversicherung im Kostenerstattungsverfahren, Private Krankenversicherung, Selbstzahler, Beihilfeberechtigte

Behandlungs-Stichpunkte

  • Angst - Phobie
  • Depression
  • Essstörung
  • Persönlichkeitsstörung
  • Sexualität
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch
  • Zwang

Verfahren

  • Verhaltenstherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Gruppentherapie

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
Persönliches Profil

Termine

Montag - Donnerstag 9:00-18:00
Freitag 9:00-13:00

Behandlungsphilosophie

In meiner psychotherapeutischen Privatpraxis in Rottweil biete ich Ihnen professionelle Hilfe und Begleitung in persönlichen Krisen und bei psychischen Erkrankungen. Gerne biete ich Ihnen hierzu ein zeitnahes Erstgespräch an.
Meine therapeutische Ausrichtung ist gemäß meiner Ausbildung die Verhaltenstherapie. Viel wichtiger als die therapeutische Methode, ist jedoch die therapeutische Arbeitsbeziehung, d.h. die Beziehung zwischen Therapeut und Patient. Deshalb ist es mir ein besonderen Anliegen, dass Sie sich bei mir verstanden fühlen und wir eine vertrauensvolle Atmosphäre schaffen. Dazu gehört für mich, dass ich immer ehrlich zu meinen Patienten bin, auch unangenehme Dinge können angesprochen werden. Mitunter werde ich Ihnen ggf. auch Dinge sagen, die Sie nicht gerne hören. Mein oberstes Ziel ist dabei nicht "immer nett" zu sein, sondern vor allem hilfreich zu sein! Ebenso setze ich darauf, dass Patienten auch mir "schwierige" Dinge sagen können, ohne Angst zu haben, abgelehnt oder verurteilt zu werden.
Zu einer guten therapeutischen Arbeitsbeziehung gehört auch Verlässlichkeit. Das bedeutet für mich, dass ich meine Termine einhalte und sie auch schnellstmöglich zurückrufe, wenn Sie mich kontaktiert haben. Das erwarte ich daher auch von meinen Patienten.
Des weiteren ist es mir wichtig, dass ich Ihnen nicht meine Meinungen und Lösungen "aufdrücke", sondern wir gemeinsam an für Sie passenden Lösungen arbeiten.
Letztlich kann ich ihre Schwierigkeiten nicht für Sie lösen, sondern ich helfe Ihnen die Lösungen, welche Sie bereits in sich tragen zum Vorschein zu bringen!


8509
Seitenaufrufe seit 07.09.2020
Letzte Änderung am 28.11.2023