Nadine Bühring

M.Sc. Psychologin Psychologische Psychotherapeutin Nadine Bühring

Psychologische Psychotherapeutin

Jülicher Str. 14
40477 Düsseldorf Düsseldorf
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Master in Psychologie, Traumatherapie
  • Psychologische/r Psychotherapeut/in approbiert
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Essstörung
  • Persönlichkeitsstörung
  • Psychose - Schizophrenie
  • Psychosomatik
  • Schmerzen
  • Sexualität
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Sucht
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch
  • Zwang

Verfahren

  • EMDR
  • Entspannungsverfahren
  • Gesprächstherapie
  • Humanistische Verfahren
  • Hypnose
  • Traumatherapie
  • Verhaltenstherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Gruppentherapie
  • Paartherapie

Weitere Sprachen

  • Niederländisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Wartezeit über drei Monate.

Mitgliedschaften

  • Deutsche PsychotherapeutenVereinigung
  • EMDRIA Deutschland
  • Psychotherapeutenkammer NRW
Persönliches Profil

Verfahren und Methoden

Besondere Expertise besteht in der Traumatherapie (z.B. EMDR und PITT nach Luise Reddemann) und der Schmerztherapie.
Weitere besondere Therapieangebote sind Hypnose und die Klärungsorientierte Psychotherapie sowie die Behandlung von Ängsten mit Virtual Reality.

Aus- und Weiterbildung in Psychotherapie

Approbierte Psychologische Psychotherapeutin im Richtlinienverfahren Verhaltenstherapie (Zulassung auch für verhaltenstherapeutische Gruppentherapie und Entspannungsverfahren) mit langjähriger Klinikerfahrung im Erwachsenen und Kinder- und Jugendlichenbereich. Mitglied der Psychotherapeutenkammer NRW und eingetragen in das Arztregister der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein.

Sporttherapie

Auf Selbstzahlerbasis biete ich ein wissenschaftlich basiertes Sport- und bewegungstherapeutisches Gruppenprogramm, zur Steigerung und Motivation Ihrer Ressourcen und körperlichen Aktivität, in einer Kleingruppe (max. 6 Personen) mit mir als Psychologische Psychotherapeutin und Yogalehrerin und einem Personaltrainer an.
Sportliche Aktivität zeigt sehr gute Effekte in der Behandlung von Depressionen, Ängsten, Schlafproblemen, PTBS und anderen psychischen Beeinträchtigungen.
Ziel des Programms ist es, Teilnehmende zu motivieren, sportliche Aktivität langfristig in den Alltag zu integrieren und die positiven Aspekte für die Psychische Gesundheit zu spüren.
Inhalte: Motivation, Zielerreichung, festlegen eigener Ziele, ausprobieren von Sportarten/Bewegungsarten (Laufen, Yoga, Kraftsport) mit uns in der Gruppe und dann auch langfristig alleine zuhause und/oder in der Gruppe.


4855
Seitenaufrufe seit 18.06.2021
Letzte Änderung am 18.10.2023