Myriam Zimmermann

Myriam Zimmermann

Heilpraktikerin für Psychotherapie

Bäckerstrasse 17
25469 Halstenbek
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Heilpraktiker/in (Psychotherapie), Psychologische Marktforscherin im Bereich Gesundheitswesen
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Essstörung
  • Persönlichkeitsstörung
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Sucht
  • Supervision
  • Trauer
  • Zwang

Verfahren

  • Entspannungsverfahren
  • Gesprächstherapie
  • Humanistische Verfahren
  • Kurzzeittherapie
  • Systemische Therapie
  • Verhaltenstherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Familientherapie
  • Paartherapie

Weitere Sprachen

  • Englisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.

Mitgliedschaften

  • Verband Freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater e.V.
Persönliches Profil

Probleme angehen - Sorgen loslassen

Ich helfe Ihnen beim Bewältigen psychischer Beschwerden und belastenden Lebenssituationen. In der Therapie arbeite ich lösungs- und ressourcenorientert. D.h. wir werden gemeinsam Ihre inneren Kräfte und Fähigkeiten erarbeiten, die die Grundlage für Ihre individuellen Lösungen bieten. Ziel meiner Behandlung ist, Ihre persönliche Situation zu verbessern und Ihnen dabei zu helfen, Ihr Leben nach Ihren eigenen Bedürfnissen und Werten leben zu können.

Gerne unterstütze ich Sie dabei, einen für Sie passenden, neuen Weg zu finden, der das Leben für Sie sinnvoll und wertvoll macht.

Aus- und Weiterbildung in Psychotherapie

Heilpraktikerin für Psychotherapie
Systemische Praxis in Beratung & Therapie
Psychodrama und Rollenspiel
Klientenzentrierte Gesprächsführung nach Carl R. Rogers
Entspannungsverfahren

Arbeitsschwerpunkte

Psychotherapie für Erwachsene, Paartherapie und Familientherapie

Krisen und Störungen (z.B. Essstörungen, Sucht, Trauer, Zwänge)
Stress und Überforderung (Burnout, Mobbing, Konflikte, Schicksalsschläge)
Ängste und Depressionen
Perfektionismus (überzogener Ehrgeiz)
Paarprobleme (Paartherapie)
Familienprobleme (Familientherapie, Familienaufstellung/Skulpturarbeit)
Wechseljahre (emotionale Beschwerden wie z.B. Stimmungsschwankungen)


3573
Seitenaufrufe seit 16.04.2019
Letzte Änderung am 21.06.2019