Dipl.-Psych. Carolin Mulot

Dipl.-Psych. Carolin Mulot

Psychologische Psychotherapeutin

Leibnizstraße 31
55118 Mainz
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Diplom-Psychologie
  • Psychologische/r Psychotherapeut/in approbiert
  • Gesetzliche Krankenversicherung, Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Depression
  • Essstörung
  • Kinder - Jugendliche
  • Psychosomatik
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch
  • Zwang

Verfahren

  • EMDR
  • Schematherapie
  • Verhaltenstherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Gruppentherapie
  • Kinder und Jugendliche

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Wartezeit über drei Monate.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.

Mitgliedschaften

  • Eintrag in das Arztregister Rheinland-Pfalz
  • Mitgliedschaft Psychotherapeutenkammer Hessen
  • Mitgliedschaft Psychotherapeutenkammer Rheinland Pfalz
Persönliches Profil

Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient,

Sie interessieren sich für eine psychotherapeutische Behandlung in meiner Praxis.
Im Folgenden bekommen Sie Informationen zur Terminvereinbarung, meinem therapeutischen Vorgehen und meiner Behandlungsphilosophie sowie meiner Aus- und Weiterbildung.
Ich biete Einzeltherapie sowie Gruppentherapie (z.B. Problemlösegruppe, Depressionsbewältigung,etc.) an.

Kontakt

Zur Vereinbarung eines Erstgesprächstermins können Sie mir eine E-Mail (psychotherapie-mulot@web.de) schicken, aus welcher Ihr vollständiger Name, Ihre Telefonnummer unter der ich Sie erreichen kann und Ihr Anliegen für die Psychotherapie (z.B. einer Depression) hervorgehen.
Sie können mir auch gerne auch auf der Mailbox des Praxishandys (0160 -2693270) eine Nachricht mit den o.g. Informationen hinterlassen.

Therapeutisches Verfahren und Behandlungsphilosophie

Als Approbierte Psychologische Psychotherapeutin mit der Fachkunde Verhaltenstherapie biete ich Ihnen Hilfe bei unterschiedlichen psychischen Problemen.

Ich bin daran interessiert, zunächst eine gemeinsame Klärung Ihrer Schwierigkeiten, deren Entstehungsbedingungen sowie aufrechterhaltender Faktoren zu erreichen.
Im nächsten Schritt ist es für mich wichtig, eine Diagnose sowie die möglichen Behandlungsmöglichkeiten und das therapeutische Vorgehen hierbei für Sie transparent zu besprechen.
Danach erfolgt gemeinsam mit Ihnen die Festlegung der Therapieziele und das Erstellen eines auf Ihr Problem abgestimmten Behandlungsplans.
Hierbei ist mir ein ziel- und lösungsorientiertes Vorgehen wichtig, um Ihnen in einem überschaubaren Zeitrahmen wieder zu mehr Lebensqualität zu verhelfen.

Bei unserer gemeinsamen Arbeit ist mir eine vertrauens- und respektvolle Zusammenarbeit wichtig. Meine therapeutische Haltung ist von Wertschätzung und Transparenz geprägt.

Ich freue mich darauf, Sie kennenzulernen.

Aus- und Weiterbildung in Psychotherapie

Psychologische Psychotherapeutin Fachkunde Verhaltenstherapie

Berufserfahrung:
- Klinikspsychologin in der Klinik für Psychosomatische Medizin und
Psychotherapie Mainz und Darmstadt
- Spielsuchtambulanz Unimedizin Mainz
- Salusklinik Friedrichsdorf
- Angestellte Psychotherapeutin in einer Gemeinschaftspraxis in Wiesbaden


18907
Seitenaufrufe seit 19.10.2015
Letzte Änderung am 02.03.2021