Claudia Müller-Quade

Dipl.Psychologin Claudia Müller-Quade

Wiesbadener Praxis für psychologische Beratung und Psychotherapie

Langgasse 20
65183 Wiesbaden
schreiben
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Diplom-Psychologie, Diplom-Sozialpädagogik, Heilpraktiker/in (Psychotherapie), Ego-State-Therapie
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Notfall - Krise
  • Paare - Familien
  • Persönlichkeitsstörung
  • Psychosomatik
  • Schmerzen
  • Sexualität
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Supervision
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch
  • Zwang

Verfahren

  • Alternative Verfahren
  • Gesprächstherapie
  • Humanistische Verfahren
  • Hypnose
  • Kurzzeittherapie
  • Körperorientierte Verfahren
  • Online-Beratung
  • Systemische Therapie
  • Traumatherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Familientherapie
  • Paartherapie

Weitere Sprachen

  • Englisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Systemische Therapie und Familientherapie
  • Ego-State Therapie Arbeitsgemeinschaft Deutschland und international (ESTA-D/EST-I)
  • Milton Erickson Gesellschaft für Klinische Hypnose e.V.
Persönliches Profil

Aus- und Weiterbildung in Psychotherapie

Ich bin Diplom-Psychologin und Diplom Sozialpädagogin sowie Physiotherapeutin und arbeite seit 2006 in eigener Praxis. Ich war 25 Jahre in einem Institut für Beratung und Therapie von Eltern und Jugendlichen tätig, davon 17 Jahre als stellvertretende Leiterin und 5 Jahre als Co-Leitung.
In meiner langjährigen Berufstätigkeit habe ich verschiedene Therapie -Ausbildungen gemacht wie: Systemische Einzel-und Familientherapie (DGSF), Klinische Hypnose und Hypnotherapie (MEG), Ego-State-Therapie (EST-D), Psychodrama, Trauma-Therapie mit den Schwerpunkten Ego-State-Therapie, Eye-Movement-Integration (EMI) sowie SOMA. Bei letzterem handelt es sich um ein Verfahren, bei dem der Körper als Informant für seelische Störungen genutzt und in die Therapie miteinbezogen wird. Seit 2014 bin ich anerkannte Ego-State-Supervisorin in Deutschland und international. Ich bin Mitglied in der deutschen Gesellschaft für systemische Therapie, Beratung und Familientherapie (DGSF) e.V., Mitglied der Ego-State Therapie Arbeitsgemeinschaft Deutschland und international (ESTA-D/EST-I) sowie Mitglied der Milton Erickson Gesellschaft für klinische Hypnose e.V. (MEG).

Meine verschiedenen Arbeitsbereiche

Meine verschiedenen Arbeitsbereiche: Lebenskrisen, Trennungskrisen, innerpsychische Konflikte, Ängste, Depressionen, Zwänge, Burnout, Trauer und Verlust , Traumatherapie bei Entwicklungstraumata sowie nach traumatischen Ereignissen, aktuell oder bis in die Kindheit reichend. Paarberatung und Paartherapie bei Paarkrisen, Trennungskrisen und Beziehungsstörungen. Trennungsberatung und Mediation im Umgang mit den Kindern. Familientherapie bei innerfamiliären Konflikten, bei Problemen von Patchworkfamilien und Beziehungsstörungen zwischen Eltern und Kindern oder Jugendlichen. Coaching bei Stress und Mobbing.

Behandlungsphilosophie

Ich lege Wert darauf Ihre Ziele gemeinsam mit Ihnen als Team und in Ihrem Sinne lösungsorientiert zu erarbeiten. Aufgrund meiner systemischen Sichtweise betrachte ich Ihr Anliegen im Kontext Ihrer Lebens- und Erfahrungswelt und der dazu gehörigen Menschen. Dabei beziehe ich sowohl Ihre gegenwärtige Situation als auch, falls hilfreich, Ihre Vergangenheit in meine therapeutische Arbeit mit ein. Dadurch ergeben sich des öfteren effektive Kurzzeittherapien. In der Traumatherapie arbeite ich mit dem Ansatz der Ego-State-Therapie. Hierbei wird die Persönlichkeit bestehend aus verschiedenen Persönlichkeitsanteilen gesehen, wobei traumatisierte Anteile mittels Tranceinduktion und mit Hilfe von Ressourcen-Anteilen gezielt behandelt werden.
Bei Paaren und in Familien arbeite ich unter Anderem auch mit meinem Mann Dr. Quade zusammen als sogenanntes " Reflecting Team", einer sehr wirksamen Methode, bei der 2 Therapeuten zusammen mit dem Paar oder der Familie arbeiten. Dabei ergänzen wir uns gegenseitig und tauschen unsere Lösungsideen in Anwesenheit unserer Klienten, aus.

Termine

Termine sind teilweise auch kurzfristig zu bekommen , am besten telefonisch über 0611-34 19 68 66

Privat-Praxis, Selbstzahlerpraxis


16737
Seitenaufrufe seit 12.11.2012
Letzte Änderung am 01.04.2020