Alexander Müller

Dipl.-Psych. Alexander Müller

Psychotherapeut

Kreuzgasse 2-4
50667 Köln
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Diplom-Psychologie
  • Psychologische/r Psychotherapeut/in approbiert
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler, Beihilfe

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Essstörung
  • Notfall - Krise
  • Persönlichkeitsstörung
  • Psychose - Schizophrenie
  • Psychosomatik
  • Schmerzen
  • Sexualität
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Sucht
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch
  • Zwang

Verfahren

  • Tiefenpsychologisches Verfahren
  • Traumatherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Gruppentherapie

Weitere Sprachen

  • Englisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Wartezeit bis drei Monate.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.

Mitgliedschaften

  • Deutsche Fachgesellschaft für Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie e.V.
  • Psychotherapeutenkammer NRW
Persönliches Profil

Über mich....

Psychotherapie war für mich schon immer eine Mischung aus gesundem Menschenverstand, fachlicher Kompetenz und einem Miteinander-in-Beziehung sein. Die therapeutische Beziehung ist der größte Wirkfaktor in einer Therapie, unabhängig von der Methode, vielleicht weil wir biologisch und seelisch auf andere Menschen hin angelegt sind.

Moderne Theorien gehen heute davon aus, dass Psychotherapie beide verändert; den Patienten und den Therapeuten und ich glaube, dass das stimmt. Nach fast zehn Jahren Arbeit mit Patienten blicke ich voller Dankbarkeit auf diese intensive Zeit zurück und darauf, was ich auch von meinen Patienten lernen durfte und welche Menschen mir begegnet sind. Sie ein Stück Ihrer Reise begleitet zu haben hat auch mich verändert und meinen Horizont wunderbar erweitert.

Ich möchte Psychotherapeut sein und diese Entscheidung ist für mich sehr viel mehr Berufung als Beruf. Viele Patienten wissen genau, was sie tun müssten oder verändern sollten, aber sie schaffen es nicht allein und oft geht das auch nicht so einfach.

Dabei ist gute Psychotherapie für mich immer Hilfe zur Selbsthilfe und die Förderung dessen, was das Wesen eines Menschen ausmacht oder die Förderung dessen, was ihm fehlt. Ein Raum, um zu weinen, aber auch zu lachen und all dem nach zu spüren, zu fühlen und zu erleben, was Ihre Seele zur Heilung braucht.

Wichtig sind mir Offenheit, Transparenz, unbedingte Wertschätzung und in Ihnen nicht nur den Patienten mit einer psychischen Diagnose, sondern einen Menschen zu sehen, der Hilfe braucht. Diese möchte ich Ihnen gerne geben.

Meine Aufgabe ist und bleibt es von Anfang an, nicht mehr gebraucht zu werden und eines Tages zu gehen. In der Zwischenzeit ist Psychotherapie Arbeit, um etwas Neues zu schaffen, was so noch nicht da war. Auch deswegen ist das Logo meiner Praxis ein Phönix, der aus der Asche oder den Trümmern seiner eigenen Existenz neu geboren wird, um wieder in alter Schönheit und Stärke zu erstrahlen.

Herzliche Grüße,
Alexander Müller

Berufliche Tätigkeitsfelder und fachliche Schwerpunkte

Psychotherapeutische Tätigkeiten:

​• Psychotherapeutische Praxis Martina Rolle, Köln

• My Way Psychiatrische Klinik; Eckenhagen; Schwerpunkt Einzeltherapie von Störungsbildern aller Art, Gruppentherapie und Traumabehandlung

• de´ignis-Fachklinik (psychosomatische Rehabilitation); Egenhausen; Schwerpunkt Essstörungen aller Art und Traumatherapie

• Vitos-Klinik; Herborn; Schwerpunktstation für bipolare Störungen und Psychosen aus dem schizophrenen Formkreis

Gutachten:
Gutachterliche Tätigkeit bei Prof. Dr. Wolfgang Milch im Rahmen von psychiatrisch-psychosomatischen Fragestellungen von Landes- und Sozialgerichten

​Organisatorische Geschäftsführung
Organisationsleitung (Entwicklung, Public Relations, Personalführung) in der Psychotherapie-Akademie Hessen im Rahmen eines Projekts zur Etablierung einer Ausbildungsklasse für Psychologische Psychotherapeuten

Fachliche Qualifikationen und beruflicher Werdegang

Studium:
• Studiengang Diplom-Psychologie an der Justus-Liebig-Universität Gießen; Schwerpunkt Klinische Psychologie und Psychoneuroendokrinologie

​• Diplomarbeit bei Prof. Dr. Dr. Netter: „Der Einfluss von Bonding-Psychotherapie auf Oxytocin und Cortisol und deren Beziehung zu Bindungsstilen im Erwachsenenalter“

​Approbation:
• Approbation als Psychologischer Psychotherapeut gemäß § 1 Absatz 3 Satz 1 des Psychotherapeutengesetz durch das Hessische Landesprüfungs- und Untersuchungsamt im Gesundheitswesen
• Eintrag im Arztregister der KV Nordrhein

​Ausbildung zum Psychotherapeuten:
• Ausbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten mit Schwerpunkt Psychodynamische Psychotherapie/Tiefenpsychologie in der Psychotherapie-Akademie-Hessen bei Prof. Dr. Gieler

• Ausbildungsbegleitende Fort- und Weiterbildung in Traumatherapie: Imagery Rescripting & Reprocessing Therapy nach M. Schmucker (IRRT) (Level 1) bei M. Schmucker und Dr. Rolf Senst

• Ausbildungsbegleitende Fort- und Weiterbildung in Gruppentherapie

​Zusätzliche Fachkundenachweise in:
• Gruppentherapie


https://www.psychotherapie-alexander-mueller.de/impressum

Hier finden Sie die Kontaktdaten der Aufsichtsbehörden und die berufsrechtlichen Regelungen:

2474
Seitenaufrufe seit 04.06.2021
Letzte Änderung am 05.10.2021