Antje Mühle

Dipl.-Psych. Antje Mühle

Psychologische Psychotherapeutin und Supervisorin / Verhaltenstherapie

Charlottenstr. 65
10117 Berlin (Mitte)
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Diplom-Psychologie
  • Psychologische/r Psychotherapeut/in approbiert
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler, Beihilfe

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Paare - Familien
  • Persönlichkeitsstörung
  • Psychoonkologie
  • Psychose - Schizophrenie
  • Psychosomatik
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Supervision
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch
  • Zwang

Verfahren

  • Entspannungsverfahren
  • Gesprächstherapie
  • Humanistische Verfahren
  • Kurzzeittherapie
  • Traumatherapie
  • Verhaltenstherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Gruppentherapie
  • Paartherapie

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.
Persönliches Profil

Behandlungsphilosophie

Konflikte und Krisen gehören zum Leben und zur persönlichen Entwicklung. Manchmal können sie jedoch der Beginn einer schweren seelischen und körperlichen Erkrankung sein. Häufig hilft eine frühzeitige professionelle Unterstützung, die sich der Sorgen und Ängste annimmt.

Bei einem Therapie- oder Beratungswunsch rufen Sie mich bitte an, um ein persönliches Vorgespräch zu vereinbaren oder schicken Sie mir eine e-mail

Arbeitsschwerpunkte

Neben den oben genannten psychiatrischen Behandlungsschwerpunkten:

- Arbeitsüberlastung und Burnout
- Konflikte am Arbeitsplatz (z.B. Mobbing)
- Lebenskrisen und Trauerreaktionen
- Probleme mit dem Selbstwertgefühl
- Persönliche und berufliche Veränderung (z.B. Trennung, Scheidung oder Arbeitsplatzverlust, Arbeitslosigkeit)
- Entwicklung von effektiven Lernstrategien / Prüfungsvorbereitung
- Verbesserung des eigenen Zeitmanagements in Ausbildung und Beruf
- Erziehungsberatung für Mütter und Väter in Überforderungssituationen
- Kommunikationsprobleme in der Partnerschaft und Beziehungskrisen
- Mediation
- Paarberatung zur Konfliktlösung und Orientierung
- Einzel- oder Paarberatung bei Trennung und Scheidung
- Paartherapie
- Liebeskummer und Eifersucht
- akute Traumabehandlung und Behandlung von Traumafolgestörungen (EMDR)
- psychotherapeutische Unterstützung bei Tumor- und Krebserkrankungen (Psychoonkologie) sowie psychosomatischen Magen-, Darm-, Haut- und Lungenerkrankungen wie COPD und Asthma, Colitis Ulcerosa und Morbus Crohn, HIV / AIDS und weiteren körperliche Erkrankungen
- Supervision für Psychologische und Ärztliche Psychotherapeuten

Aus- und Weiterbildung in Psychotherapie

Verhaltenstherapie
Psychoonkologie, Deutsche Krebsgesellschaft
EMDR (Eye Movement Desensitization and Reprocessing)
Systemische Paartherapie und Mediation
Schematherapie nach J.E. Young
Personzentrierte Beraterin in der Personal- und Organisationsentwicklung (GwG)
Supervision (DGVT, IVT, ZPHU)


31577
Seitenaufrufe seit 12.11.2007
Letzte Änderung am 08.04.2020