Mirja Petri

M.Sc. Mirja Petri

Psychologische Psychotherapeutin, Verhaltenstherapeutin, Einzel- und Gruppentherapie

Bundesallee 112
12161 Berlin (U.Bhf. U9 Walter-Schreiber Platz)
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Master in Psychologie
  • Psychologische/r Psychotherapeut/in approbiert
  • Gesetzliche Krankenversicherung im Kostenerstattungsverfahren, Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Essstörung
  • Persönlichkeitsstörung
  • Psychoonkologie
  • Psychosomatik
  • Schmerzen
  • Sexualität
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch
  • Zwang

Verfahren

  • Entspannungsverfahren
  • Gesprächstherapie
  • Integrative Therapie
  • Kurzzeittherapie
  • Traumatherapie
  • Verhaltenstherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Gruppentherapie

Weitere Sprachen

  • Englisch
  • Ich biete Psychotherapie in Englisch an

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Wartezeit bis drei Monate.

Mitgliedschaften

  • ACT Netzwerk Berlin-Brandenburg
  • Association of Contexual Behavioural Sciences (ACBS)
  • Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen
  • Dachverband der transkulturellen Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik (DTPPP)
  • Deutsche PsychotherapeutenVereinigung
  • International Society of Schematherapy (ISST)
  • Psychotherapeutenkammer Berlin
Persönliches Profil

Ausbildung

-2010: Approbation zur psychologischen Psychotherapeutin mit Schwerpunkt Verhaltenstherapie für Einzel- und Gruppentherapien
-2006 - 2010: Ausbildung zur psychologischen Psychotherapeutin am Institut für Verhaltenstherapie Berlin (IVB)
-2000 - 2004: Master of Science in Psychology, University of Southampton, England

Weiterbildungen

-2012: Weiterbildung zur zertifizierten Traumatherapeutin
-2011: Weiterbildung in Achtsamkeitsbasierten Methoden und ACT
-2009: Weiterbildung in Schematherapie n. Young
-2008: Zertifizierung zur Durchführung von Entspannungsverfahren (autogenes Training, PMR, etc.)
-2007: Weiterbildung in Dialektisch Behavioraler Therapie n. M. Linehan zur Behandlung von Borderline Persönlichkeitsstörungen

Verfahren und Methoden

Akzeptanz und Commitment Therapie, Mindfulness Based Stress Reduction, Achtsamkeitsbasierte Ansätze, existentialistische Ansätze (n. Yalom) und Schematherapie.

Berufserfahrung

-seit 2011 in der Gemeinschaftspraxis TherapieBerlin mit Dipl.Psych. Mathias Funke
-seit 2011 tätig in der Traumaambulanz für Gewaltopfer im Alexianer St. Hedwigs Krankenhaus der Charité Berlin-Mitte
-2010-2013: Freiberufliche Psychotherapeutin in der Hochschulambulanz der Freien Universität Berlin
-seit 2006: ambulante Einzel- , Paar- und Gruppentherapien
-2005-2007: Charité -Universitätsklinikum- Medizinische Fakultät der HU Berlin, CBF Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik, Spezialstation für Borderline Persönlichkeitsstörungen und PTSD
-2002-2004: Einzelfallhelferin für Jugendliche, Schwangerschaftsberatung bei Jugendlichen in Southampton. England


8906
Seitenaufrufe seit 19.04.2011
Letzte Änderung am 27.11.2014