Miriam Fritz

Miriam Fritz

Praxis für Paarberatung und Paartherapie, Systemische Therapie

Jes-Juhl-Weg 7
22605 Hamburg Hamburg
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Heilpraktiker/in beschränkt auf Psychotherapie
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Coaching
  • Depression
  • Notfall - Krise
  • Sexualität
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch

Verfahren

  • Gesprächstherapie
  • Humanistische Verfahren
  • Online-Beratung
  • Systemische Therapie
  • Verhaltenstherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Familientherapie
  • Paartherapie

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.

Mitgliedschaften

  • Systemische Gesellschaft - Deutscher Verband für systemische Forschung, Therapie, Supervision und Beratung
Persönliches Profil

Paarberatung und Paartherapie

Liebe ist die schönste Art zu wachsen.
Fassen Sie Mut, dafür etwas zu tun!

Alltagsroutine, berufliche Anforderungen und Stress lassen Paaren oft wenig Zeit für sich und ihre Beziehungen. Ich berate Paare, die bei Konflikten, Kommunikationsproblemen oder in einer Krisensituation Unterstützung suchen. Weitere Schwerpunkte sind die Themen Eltern sein – Paar bleiben, Kinderwunsch, Sexualberatung sowie Trennungsbegleitung.
Ich begleite Sie auf Ihrem Weg, Ihre emotionale Verbundenheit wiederzufinden. Sie lernen, aus Ihren Eskalationsmustern auszusteigen und auf der Basis einer sicheren Bindung Lösungen für Ihre Bedürfnisse und Ziele zu finden und dadurch Ihre Beziehung zu vertiefen.

Eine Paarbeziehung lebendig zu halten ist eine der größten Herausforderungen – geben Sie Ihre Liebe nicht auf! Sie können aktiv etwas tun, Ihre Liebe zu retten.

Konflikte und Ziele

Konfliktthemen und Gründe, eine Paarberatung zu beginnen:
• Vorwürfe, Machtkämpfe und destruktives Streitverhalten
• unterschiedliche Bedürfnisse von Nähe und Distanz
• unterschiedliche Lebensentwürfe (z.B. Kinderwunsch ja/nein)
• hinderliche Verhaltensmuster, unerfüllte Bedürfnisse und Wünsche
• Gefühle von Unverbundenheit und Entfremdung
• Altlasten aus früheren Beziehungen, Probleme mit den Herkunftsfamilien
• Spannungen in Patchwork-Familien oder Unzufriedenheit mit der Rollenaufteilung
• Außenbeziehungen oder Vertrauensmissbrauch
• Probleme in der Sexualität und Intimität

Ziele – Durch eine Paarberatung lernen Sie:
• Gemeinsamkeiten und Unterschiede Ihrer Persönlichkeiten zu achten
• mit Ihrem Partner respektvolle Gespräche zu führen, ohne Abwehr auszulösen
• aus Ihren Teufelskreisen auszusteigen und Ihre Bedürfnisse und Wünsche zu äußern
• Ursachen für die Entstehung der Konflikte und den eigenen Anteil zu erkennen
• sich einen Umgang mit Verletzungen zu erarbeiten und Versöhnung zu ermöglichen
• alte Gewohnheiten zu hinterfragen und konstruktive Verhaltensmuster auszuprobieren
• Spannungen und Stress zu verringern, um wieder Freude und Nähe miteinander zu gestalten

Zur Person und den Methoden

Miriam Fritz - geboren 1972, verheiratet, 2 Kinder
• Paartherapeutin, Systemische Therapeutin und staatl. geprüfte Heilpraktikerin ausschließlich auf dem Gebiet der Psychotherapie in eigener Praxis in Hamburg seit 2009
• Psychologische Fachberaterin im Beratungs- und Seelsorgezentrum St. Petri in Hamburg

Meine Methoden und Übungen je nach Anliegen:
• ressourcen- und lösungsorientiertes Gespräch
• Kommunikationstechniken, Hilfreiches Zuhören, Zwiegespräch
• Emotionsfokussierte Paartherapie nach Sue Johnson
• Imago-Therapie
• Biografiearbeit, Genogramm, Familienskizze
• Aufstellungsarbeit mit dem Familienbrett, Skulpturarbeit
• Arbeit mit dem Inneren Kind und dem Inneren Team
• Visualisierungen und Rituale
• schreibtherapeutische und kreative Interventionen

Die Häufigkeit der Sitzungen wird individuell vereinbart. Es gibt sowohl Paare, die nach wenigen (3-5) Sitzungen ihr selbst gesetztes Ziel erreicht haben (Paarberatung), als auch Paare, die über einen längeren Zeitraum Unterstützung suchen (10-15 Sitzungen) oder tiefer in die Aufarbeitung der Vergangenheit einsteigen möchten (Paartherapie).
Die Kosten betragen 140 Euro für 60 Minuten.


3162
Seitenaufrufe seit 25.11.2016
Letzte Änderung am 07.04.2024