Mieke Hartmann

Mieke Hartmann

Körperpsychotherapie

Erdmannstraße 12
10827 Berlin Berlin
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Heilpraktiker/in beschränkt auf Psychotherapie, Psychotherapie, Körperpsychotherapie
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Depression
  • Essstörung
  • Psychosomatik
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch
  • Zwang

Verfahren

  • Körperorientierte Verfahren

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie

Weitere Sprachen

  • Englisch
  • Französisch
  • Hebräisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Wartezeit bis drei Monate.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.

Mitgliedschaften

  • Verband Freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater e.V.
Persönliches Profil

Körperpsychotherapie

https://miekehartmann.de/he/ למידע בעברית

pour plus d'informations en français, voir ici: https://miekehartmann.de/fr/

In unserer Gesellschaft werden Verstand, Körper und Emotionen meist getrennt betrachtet, und wenn etwas „nicht funktioniert“ auch getrennt behandelt. Doch unsere Gefühle existieren immer irgendwo in unseren Körpern. Unser Verstand ist keine unabhängige Maschine, sondern wird von unseren Emotionen beeinflusst; und unser Körper reagiert auf alles was von außen auf uns einwirkt, und Wut, Freude, Angst, und alles was dazwischenliegt, in uns weckt. Die künstliche Trennung dieser drei Aspekte unseres Lebens (Verstand, Körper und Emotionen) führt zu Missverständnissen, Verwirrung und Schmerz – denn sie spaltet was verknüpft sein sollte, und zerteilt was als Eins gesehen und verstanden werden will.
Körper-Psychotherapie will diese Trennung in uns überwinden, so dass sich neue Wege und Möglichkeiten für Veränderung und persönliche Entwicklung eröffnen.
Die Methode vereint Elemente der traditionellen Gesprächstherapie, wie reden, zuhören und reflektieren, mit Techniken, die Bewegung und Berührung einbeziehen, aber auch mit Atmung oder Meditation arbeiten. Im Zentrum stehen dabei immer die Bedürfnisse der Unterstützung suchenden Person, Respekt für individuelle Unterschiede und die jeweils einzigartigen inneren Ressourcen.

Gemeinsam werden wir uns ansehen, was Sie beunruhigt oder schmerzt, verstehen was passiert, und einen guten Weg für Sie finden, die Dinge zu ändern.

Body-psychotherapy

Many of today’s mental, emotional, and physical problems and pains are the outcome of a clinical and philosophical tradition that separates the mental and the emotional from the physical. But our feelings do not exist without our bodies and we cannot have a mental state without a physical state. This artificial separation leads to great misunderstandings, confusion, and pain, because it disconnects what should be connected, and dissects what should be understood and seen as one.
In body-psychotherapy, we seek to reconnect these three aspects – the mental and the emotional with the physical – and thus open new ways and possibilities for change and expansion.
The method combines elements of traditional talking therapy, such as telling, listening, and reflecting, with techniques involving movement and touch, but also breathing, meditation and more. In the centre of my work are always the needs of the person undergoing therapy, respect for individual differences and unique internal resources.

Together, we will explore what is bothering or hurting you in order to understand the deeper reasons, and work at finding a good way for you to deal with things.

Über mich - About me

Ich wurde 1969 in Hannover geboren, als Kind einer bi-nationalen Familie. Als Erwachsene habe ich viele Jahre im Ausland gelebt, bis ich 2019 nach Deutschland zurückgekommen bin.
Ich habe in Tel Aviv und in der Schweiz Biosynthese gelernt, eine Körper-psychotherapiemethode, die ich seit 2017 praktiziere. Regelmäßige Supervision und ständige Fort- und Weiterbildung in Kursen und Seminaren sind wesentliche Bestandteile meiner Arbeit.
Ich praktiziere in Deutsch und Französisch, den beiden Sprachen in denen ich aufgewachsen bin, aber auch in Englisch und Hebräisch.

I was born in 1969 in Hannover, Germany, to a bi-national family. I have lived many years abroad, in different parts of the world, before moving back to Germany in 2019.
I studied biosynthesis, a method of body-psychotherapy, in Tel Aviv and Switzerland, and have been practising as a therapist since 2017. Regular supervision sessions and constant learning in seminars and courses for further education are an integral part of my practice.
I work in English and Hebrew, but also German and French, the two languages I grew up speaking.


Gesetzliche Berufsbezeichnung: Heilpraktikerin für Psychotherapie (verliehen in der Bundesrepublik Deutschland am 14.11.2019)
Aufsichtsbehörde: Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg von Berlin, Gesundheitsamt
Berufsordnung: Gesetz über die berufsmäßige Ausübung der Heilkunde ohne ärztliche
Bestallung (Heilpraktikergesetz) und Durchführungsverordnung
Link: http://www.gesetze-im-internet.de/heilprg/index.html

Hier finden Sie die Kontaktdaten der Aufsichtsbehörden und die berufsrechtlichen Regelungen:

218
Seitenaufrufe seit 10.05.2023
Letzte Änderung am 18.04.2024