Michaela Metz

M.A. Michaela Metz

Heilpraktikerin für Psychotherapie (HeilprG)

Hans-Urmiller-Ring 11
82515 Wolfratshausen Wolfratshausen
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Heilpraktiker/in beschränkt auf Psychotherapie, M.A. Kommunikationswissenschaften, Systemische Beraterin, Verhaltenstherapie, Systemisch pferdegestützte Coachin
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Notfall - Krise
  • Psychosomatik
  • Schmerzen
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Sucht
  • Zwang

Verfahren

  • Entspannungsverfahren
  • Online-Beratung
  • Systemische Therapie
  • Verhaltenstherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Gruppentherapie
  • Therapie für Kinder und Jugendliche

Weitere Sprachen

  • Englisch
  • Portugiesisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.

Mitgliedschaften

  • Systemischer Club
  • Verband Freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater e.V.
Persönliches Profil

Verfahren und Methoden

Mein Angebot:
Systemische Beratung
Acceptance- und Commitment-Therapie (ACT)
Systemisch pferdegestütztes Coaching
Reittherapie

Ich arbeite vor allem systemisch und verhaltenstherapeutisch. Vor allem mit der Acceptance- und Commitment-Therapie. Dabei steht für mich eine stark achtsamkeitsbasierte Herangehensweise im Fokus. Zudem kann jeder Interessierte an meinen offenen Kleingruppen für Aktiv-Meditation und Achtsamkeitstraining teilnehmen. Außerdem biete ich pferdegestütztes Coaching für Erwachsene und Reittherapie für Kinder und Jugendliche an.

Mein Weg:
Bereits 1992 hatte ich mit einem Praktikum in der beschützten Station der Psychiatrie im Klinikum Rechts der Isar die Möglichkeit, erste Einblicke in die psychiatrische Arbeit zu gewinnen.
2019 - 2020 absolvierte ich verschiedene Module des Trainings „Working with People - Holistic Counseling”. Dabei handelt es sich um ein international besetztes, von der Universität in Verona zertifiziertes Training (in Englischer Sprache) für eine ganzheitliche, stark achtsamkeitsbasierte Arbeit mit Menschen.
2019 - 2020 wurde ich Teil des neu aufgebauten Teams zur Suchtberatung innerhalb der Süddeutschen Zeitung, wo ich zu dieser Zeit in der Feuilletonredation tätig war; Schulungen bei der Caritas in Miesbach.
2021 verließ ich die Süddeutsche Zeitung, um mich ganz auf meinen Weg zur selbständigen Arbeit als Heilpraktikerin für Psychotherapie zu konzentrieren.

2021 – 2022 absolvierte ich die Ausbildung an der Akademie Bewusst Wirken von Alexandra Lohr für systemisch pferdegestütztes Coaching. Zugleich erwarb ich das Zertifikat als Systemische Beraterin am Bildungswerk für therapeutische Berufe (BTB) und absolvierte eine Weiterbildung für die psychotherapeutische Arbeit mit den Methoden der kognitiven Verhaltenstherapie (ACT).

2023 Ausbildung Reittherapie / pferdegestützte Begleitung


565
Seitenaufrufe seit 16.11.2022
Letzte Änderung am 04.04.2023