Gerlinde Messmer

Gerlinde Messmer

Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie

Am Schoppen 2
97268 Kirchheim (Würzburg)
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Arzt/Ärztin
  • Arzt/Ärztin approbiert
  • Private Krankenversicherung

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Notfall - Krise
  • Persönlichkeitsstörung
  • Psychosomatik
  • Schmerzen
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Trauer

Verfahren

  • Entspannungsverfahren
  • Gesprächstherapie
  • Kurzzeittherapie
  • Tiefenpsychologisches Verfahren
  • Verhaltenstherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
Persönliches Profil

Arbeitsgrundlage

Die Grundlage meiner Arbeit mit Ihnen ist ein respektvolles, empathisches und vertrauensvolles therapeutisches Bündnis. Wichtig ist mir, die Erfassung Ihrer persönlichen Lebenssituation und Problematik, die Würdigung bisher erfolgter Anstrengungen mit Integration in die weitere Therapie und die zielorientierte Klärung Ihrer Situation und Besserung Ihrer Lebensqualität.

Betroffene verfügen oft über ein erstaunliches Maß an Ressourcen, Fähigkeiten und Selbstheilungskräften. Diese gilt es zu entdecken, zu entfalten und zu fördern. Hierbei werde ich Sie begleiten und unterstützen.

Therapie erfordert viel Mut und Kraft. Bereits mit der Entscheidung für die Therapie haben Sie sich auf den Weg gemacht und beweisen den Willen und den Wunsch für Veränderung und Besserung Ihrer Lebensqualität. Es gilt, die nötige Achtsamkeit und Energie zu entwickeln und sorgsam damit umzugehen.

Ausbildung, Verfahren und Methoden

Mein Medizinstudium habe ich in Würzburg absolviert. Die Ausbildung zur Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie erfolgte in der Psychiatrischen Klinik Werneck.

Meine Arbeitsgrundlagen sind tiefenpsychologische und verhaltenstherapeutische Verfahren sowie Entspannungstechniken (Jacobsen-Entspannung). Im Rahmen von Weiterbildungen habe ich mir Kenntnisse in vielen anderen Bereichen erworben (Hypnose, Imaginationsverfahren, Stabilisierungstechniken, Psychoedukation, Autogenes Training, Shiatsu, Akupunktur, Fußreflexzonenmassage). Diese, sowie meine Grundkenntnisse in Sozialmedizin werden unterstützend in die Behandlung eingebunden.

Als tätige klinische Psychiaterin profitieren Sie von den ärztlich psychiatrischen Kenntnissen und meiner umfangreichen Vernetzung mit klinischen und sozial-medizinischen Institutionen.

Kontakt

Sie erreichen mich telefonisch über die oben angegebene Mobiltelefonnummer
oder per Mail.
Selbstverständlich auch schriftlich über die oben genannte Adresse.
Sollten Sie mich nicht persönlich erreichen, nutzen Sie bitte die Möglichkeit, eine Nachricht zu hinterlassen - ich werde mich umgehend bei Ihnen melden.


4521
Seitenaufrufe seit 24.11.2016
Letzte Änderung am 16.12.2021