Melanie Henrichs

Dipl.-Psych. Melanie Henrichs

Psychologische Psychotherapeutin, Familienberatung, PBSP®-Therapie

Am Neutor 2-2A
53113 Bonn (c/o Zentrum für Psychotherapie und Prävention)
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Diplom-Psychologie, Videositzungen, Familienberatung, PBSP®-Therapie
  • Psychologische/r Psychotherapeut/in approbiert
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler, Coaching zur Persönlichkeitsentwicklung

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Essstörung
  • Paare - Familien
  • Psychosomatik
  • Schmerzen
  • Sexualität
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Familientherapie
  • Paartherapie

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Wartezeit bis drei Monate.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.

Mitgliedschaften

  • Deutsche PsychotherapeutenVereinigung
  • Psychotherapeutenkammer NRW
Persönliches Profil

Meine Techniken und Arbeitsweise

Achtsamkeitsbasierte Ansätze
Ressourcenorientierung - Ressourcenaktivierung
Klärungsorientierte Verhaltenstherapie - Schematherapie
Gestalttherapeutische Elemente
Systemisch- lösungsorientierte Ansätze
PBSP®-Therapie (Einbeziehung körperbezogener Impulse und Erinnerungen)
Imaginative Traumatherapie

Und weiteres, gutes und fundiertes Repertoire, welches mich spontan und flexibel sein lässt...mir ist wichtig, Sie dort abzuholen, wo Sie stehen!

Behandlungsphilosophie

Ich nehme Sie wahr und behalte Sie im Blick - ressourcenorientiert, konzentriert, fokussiert, ganzheitlich.

Ich stelle gerne Fragen,
sei es - naheliegend - zur Informationssammlung
sei es - nachvollziehbar - um Ihren Blick zu lenken, zu engen oder zu weiten
sei es - klärend- um Ihnen eigene Erkenntnis-Momente zu ermöglichen
sei es - tiefgreifend - um innere Wahrheiten, getroffene Schlußfolgerungen Ihrer eigenen Glaubenssätze zu hinterfragen

Ich arbeite transparent und für Sie nachvollziehbar, gebe Orientierung und Worte, wo sie gebraucht werden. Ich stelle Ihnen meine Wahrnehmung, meine Eindrücke und Beobachtungen als Hilfestellungen zur Verfügung - behutsam, klar, unterstützend - im Rahmen einer geschützten, vertrauensvollen therapeutischen Beziehung.

Termine

Meine Behandlungszeiten sind
Montags 8.30- 12.30 Uhr (ausschließlich Videositzungen)
Dienstags 8.00- 14 Uhr
Mittwochs 8.00 -14 Uhr
Donnerstags 8.00 -14 Uhr

Kurzfristige Änderungen aufgrund der aktuellen Pandemie vorbehalten.


3040
Seitenaufrufe seit 29.01.2020
Letzte Änderung am 07.06.2021