Melanie Fritze

Melanie Fritze

Psychologische Psychotherapeutin

Moorhof 2d
22399 Hamburg (Privatpraxis) Hamburg
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Diplom-Psychologie
  • Psychologische/r Psychotherapeut/in approbiert
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Psychosomatik
  • Schmerzen
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Trauer
  • Zwang

Verfahren

  • Online-Beratung
  • Verhaltenstherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Gruppentherapie

Weitere Sprachen

  • Englisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.

Mitgliedschaften

  • Psychotherapeutenkammer Hamburg
Persönliches Profil

Therapieangebote

EINZELTHERAPIE
Ich biete ambulante Psychotherapie für Privatversicherte und Selbstzahler an. Das Honorar orientiert sich an der Gebührenordnung für Psychotherapeuten (GOÄ). In der Regel werden 3 Psychotherapeutische Sprechstungen und vier probatorische Sitzungen von den Versicherungen übernommen. Bitte klären Sie vor einer Terminvereinbarung die Modalitäten mit Ihrer jeweiligen Krankenversicherung.

GRUPPENTHERAPIE
Ich biete Gruppentherapien mit verschiedenen Schwerpunkten an:
Umgang mit Ängsten und Angstbewältigung
Burn-out Prohylaxe und Bewältigung
Stressbewältigund und Stressreduzierung
Depressionsbewältigung
Soziales Kompetenztraining
Selbstwerttraining

Berufspraxis

BERUFSPRAXIS

Psychologische Psychotherapeutin im Medizinischen Versorgungszentrum Nephrocare, Hamburg
Tätigkeit: Durchführung von ambulanter Therapie

Psychologische Psychotherapeutin im Medizinischen Versorgungszentrum Falkenried, Hamburg
Tätigkeit: Durchführung von ambulanter Therapie verschiedener Störungsbilder, Dozententätigkeit im Ausbildungsinstitut Falkenried, Konzeptentwicklung von psychoedukativen Gruppen, psychologische Beratungsgespräche bei einer großen Versicherung

Diplom-Psychologin in der Medizinisch-Psychosomatische Klinik Bad Bramstedt
2008 Anstellung als Stationspsychologin
Tätigkeit: Planung und Durchführung von Einzel- und Gruppentherapien, Diagnostik, psychologischer Bereitschaftsdienst (Krisenintervention)

Diplom-Psychologin in der VI. Abteilung für Psychiatrie und Psychotherapie des Klinikums Nord - Forensik Ochsenzoll (Haus 18, PSY 66)
Tätigkeit: Einzeltherapie, psychologische Diagnostik, therapeutische Verlaufsgutachten, Erarbeitung von Gruppenkonzepten, Gruppenleitung

Wissenschaftliche Angestellte, Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Medizinischen Universität zu Lübeck, Forschungsgruppe S:TEP
Tätigkeit: telefonische Beratung und Diagnostik von Patienten mit alkoholbezogenen Störungen, testpsychologische Diagnostik

Leitungen von Entspannungsgruppen als externe Honorarkraft in der Untersuchungshaftanstalt Hamburg mit Zentralkrankenhaus

Psychotherapeutische Ausbildung

Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin (Verhaltenstherapie) am IVPM, Bad Bramstedt

Approbation als Psychologische Psychotherapeutin (2008)

Gruppentherapieausbildung (2008)

Studium der Psychologie an den Universitäten Trier und Hamburg
Schwerpunkte: Klinische Psychologie / Kriminologie
Abschluss: Diplom-Psychologin

Praktische Weiterbildung beim Bundeskriminalamt Wiesbaden, in der Forensik Ochsenzoll Hamburg sowie in der Untersuchungshaftanstalt Hamburg

Termine

Um einen Termin für ein Erstgespräch zu vereinbaren, kontaktieren Sie mich am besten direkt telefonisch. Sie können mir aber auch gerne jederzeit eine E-Mail schreiben. Ich werde mich, sobald es mir möglich ist, bei Ihnen melden.


4950
Seitenaufrufe seit 07.10.2019
Letzte Änderung am 26.04.2023