Christiane Matberg

Diplom Psychologin Christiane Matberg

Psychologische Praxis

Bahnhofstraße 5
24594 Hohenwestedt
Stichpunkte

Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Essstörung
  • Persönlichkeitsstörung
  • Psychosomatik
  • Schmerzen
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch
  • Zwang

Verfahren

  • Gestalttherapie
  • Hypnose
  • Körperorientierte Verfahren
  • Systemische Therapie
  • Tiefenpsychologisches Verfahren
  • Traumatherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Gruppentherapie
  • Paartherapie
Persönliches Profil

Arbeitsschwerpunkte

Behandlung von Traumata vom Typ I und Typ II, d.h. sowohl nach kurzen Schocktraumatisierungen wie Unfällen, Stürzen oder Operationen, als auch nach lang andauernden Traumatierungen wie Gewalt, Missbrauch oder Vernachlässigung in der Kindheit

Aus- und Weiterbildung in Psychotherapie

Aus- und Weiterbildung
Studium der Psychologie, Abschluss Diplom
Ausbildung in Gestalttherapie (4 Jahre)
Ausbildung in Hypnotherapie (2 Jahre)
Ausbildung in Kunsttherapie (1 Jahr)
Ausbildung in körperorientierter Traumatherapie (SEI® nach Dami Charf) (3 Jahre)
Ausbildung Prä- und Perinatale Psychotherapie (SEI®) (1 Jahr)

Intensive Praxis (durch die Arbeit in psychosomatischen Kliniken) in
Tiefenpsychologie
Psychodrama
Systemischer Therapie

Behandlungsphilosophie

Freud und Leid mögen eine gute Balance finden; den schweren Erfahrungen mögen im Hier und Jetzt neue und heilsame Erfahrungen gegenüber stehen.

Die Fähigkeit zur Selbstregulation ist trainierbar und zugleich begrenzt. Was dann heilt, ist der Kontakt.

Neben dem theoretischen Wissen habe ich Ausbildungen mit hohem Selbsterfahrungsanteil gewählt. Ich werde meinen Patienten nichts anbieten, was ich nicht selbst an mir getestet und als heilsam empfunden habe.

Wichtig ist nicht nur, dass ein Mensch das Richtige denkt,
sondern auch, dass der, der das Richtige denkt, ein Mensch ist.
(Erich Fried)


Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde nach dem Heilpraktikergesetz durch den Kreisausschuss der Stadt Heppenheim, Kreis Bergstraße, vom 22.05.2007.
Zuständiges Gesundheitsamt: Kaiserstr. 8, 24768 Rendsburg.

Hier finden Sie die Kontaktdaten der Aufsichtsbehörden und die berufsrechtlichen Regelungen:

6241
Seitenaufrufe seit 15.11.2016
Letzte Änderung am 30.11.2020