Martina Angelika Schrenk

Martina Angelika Schrenk

Heilpraktikerin für Psychotherapie (HPG)

Titiseestraße 29
78628 Rottweil Rottweil
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Heilpraktiker/in beschränkt auf Psychotherapie
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Coaching
  • Depression
  • Notfall - Krise
  • Psychosomatik

Verfahren

  • Alternative Verfahren
  • EMDR
  • Entspannungsverfahren
  • Gesprächstherapie
  • Humanistische Verfahren
  • NLP

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie

Freie Plätze / Wartezeiten

  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.
Persönliches Profil

Humanistischer Ansatz

In uns allen steckt eine innere Kraft mit der Tendenz zur vollständigen Entfaltung. Sie zeigt uns, was richtig für uns ist und wohin es gehen soll. Manchmal durchleben wir Phasen, in denen uns der Kontakt zu dieser Kraft verborgen scheint.
Ich unterstütze Sie dabei, die Verbindung zu dieser inneren Quelle wieder herzustellen, um zu guten Lösungen zu gelangen.
Eine professionelle Beratung bringt oft Erleichterung alleine schon durch Klärung und kann sehr entlastend und hilfreich sein.

Angebot

Gesprächstherapie für Menschen mit
... Depressionen
... psychosomatische Störungen
... belastende Lebensereignisse
... aktue Krisen
... Schlafstörungen
... wenn alles zuviel wird

Coaching bei...
... persönlichem Veränderungswunsch
... der Umsetzung eines persönlichen Ziels
... Burnout / oder -prävention

Ich biete Einzelgespräche für Männer und Frauen.


Termin vereinbaren

– Am leichtesten erreichen Sie mich über den Anrufbeantworter.
Bitte einfach eine kurze Nachricht hinterlassen, ich rufe Sie dann zurück.

– Oder schreiben Sie eine eMail, wie Sie am besten telefonisch zu erreichen sind.


Landkreis Freiburg Hochschwarzwald, Zulassung April 2012, Freiburg

Hier finden Sie die Kontaktdaten der Aufsichtsbehörden und die berufsrechtlichen Regelungen:

5824
Seitenaufrufe seit 22.01.2014
Letzte Änderung am 20.12.2023