Martha Fischer

Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin

General-von-Stein-Str. 16
85356 Freising Freising
Stichpunkte

Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut/in approbiert
  • Gesetzliche Krankenversicherung, Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Depression
  • Notfall - Krise
  • Psychosomatik
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch
  • Zwang

Verfahren

  • Traumatherapie
  • Verhaltenstherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Therapie für Kinder und Jugendliche
Persönliches Profil

Altersspektrum:

Ich behandle Babys, Kleinkinder, Vorschulkinder, Grundschulkinder und Jugendliche (ab Geburt bis 20 Jahre). Je jünger die Kinder, desto mehr werden die Eltern miteinbezogen.

Fort-/Weiterbildungen:

I.B.T.® - Integrative Bindungsorientierte Traumatherapie (bereits mit Babys ab Geburt möglich) bei Katrin Boger

Babytherapie / Babykörpersprache (Babytherapy Class 1, Karlton Terry)

TF-KVT - Traumafokussierte Kognitive Verhaltenstherapie für Kinder und Jugendliche

Traumatherapie (Uni Ulm)

STAR TRAIN - Leitliniengerechter Umgang mit nicht-suizidalem selbstverletzendem
Verhalten (NSSV) bei Kindern und Jugendlichen (Uni Ulm)

Mögliche Vorstellungsanlässe bei mir sind u.a.:

- Regulationsstörungen, Fütterstörungen, Schlafstörungen, exzessives Schreien bei Babys und Kleinkindern
- Traumafolgestörungen von Babys / Kindern / Jugendlichen
- auch Trauma während Schwangerschaft / Geburt oder Belastung nach medizinischen Behandlungen
- Bindungsstörungen
- Einnässen, Einkoten
- Depressionen
- Ängste
- ADHS / ADS
- Zwänge
- Selbstverletzendes Verhalten
- häufige Wutanfälle, oppositionelles Verhalten
- Mutismus
......


5083
Seitenaufrufe seit 02.12.2019
Letzte Änderung am 24.04.2024