Dipl.-Psych. Marion Schneider

Psychologische Psychotherapeutin (Tiefenpsychologie)

Bahnhofstraße 18
65185 Wiesbaden (Bushaltestelle: Rheinstraße)
schreiben
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Diplom-Psychologie, Psychologische Psychotherapeutin (Approbation)
  • Psychologische/r Psychotherapeut/in approbiert
  • Gesetzliche Krankenversicherung, Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Depression
  • Essstörung
  • Kinder - Jugendliche
  • Notfall - Krise
  • Paare - Familien
  • Persönlichkeitsstörung
  • Psychosomatik
  • Sexualität
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Trauer
  • Zwang

Verfahren

  • Tiefenpsychologisches Verfahren

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Familientherapie
  • Kinder und Jugendliche
  • Paartherapie

Freie Plätze / Wartezeiten

  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.

Mitgliedschaften

  • Kassenärztliche Vereinigung, Hessen
  • Psychotherapeutenkammer, Hessen
Persönliches Profil

Tiefenpsychologische Psychotherapie, Kassenzulassung für Erwachsene

Telefonische Sprechzeiten:
Donnerstags: 9:20 Uhr bis 10:00 Uhr
Donnerstags: 13:00 Uhr bis 14:00 Uhr
Zu diesen Zeiten bin ich für Anfragen nach Therapieplätzen persönlich erreichbar.

Ich bin Diplom-Psychologin und Psychologische Psychotherapeutin, approbiert, mit Fachkunde "Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie".

Kassenzulassung für Erwachsene: Für Patienten ab 18 Jahren erfolgt die Abrechnung der Psychotherapie (Einzeltherapie) über die gesetzlichen Krankenversicherungen.

Therapie für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren biete ich nur über das Kostenerstattungsverfahren oder für Privatversicherte und Selbstzahler an.

Information zur Behandlung

Durch langjährige Behandlung von Erwachsenen und durch meine Tätigkeit in einer psychosomatischen Klinik für Jugendliche (mit intensiver Elternbegleitung) verfüge ich über weitreichende Erfahrung in der tiefenpsychologischen Behandlung von Erwachsenen und Jugendlichen.

Im therapeutischen Prozess ermöglicht das tiefenpsychologische Verfahren durch dynamische Beziehungsarbeit, Patienten einen Weg zur Selbsterkenntnis und zur Verhaltensänderung zu eröffnen.

Zunächst wird ein Erstgespräch vereinbart, in dem eine Anamnese, eine erste Diagnostik sowie eine Aufklärung über die Psychotherapie erfolgt. Das Erstgespräch ist Bestandteil der Psychotherapie und wird über die gesetzlichen Krankenkassen abgerechnet.





Zusatzangebot für Selbstzahler: Paarberatung, Familientherapie, Mediation, Coaching

Ich verfüge über eine zertifizierte Zusatzausbildung als Mediatorin, Familienberaterin und Coach.

Paarberatung, Familientherapie, Elternberatung und Mediation biete ich für Selbstzahler an, weil diese Leistungen grundsätzlich nicht von den gesetzlichen Krankenkassen vergütet werden.

Mediation wird zur Schlichtung bei Konflikten eingesetzt. Hier bin ich spezialisiert auf Mediation für Paare nach Trennung (Umgang mit den Kindern).

Coaching ist eine Methode zur Beratung und Orientierungshilfe in persönlichen und beruflichen Fragen, Schwellensituationen und Krisen.


Diplom-Psychologin, Psychologische Psychotherapeutin, Approbation,
Landesprüfungsamt Hessen.
Psychotherapeutenkammer Hessen.
Kassenärztliche Vereinigung Hessen.

Hier finden Sie die Kontaktdaten der Aufsichtsbehörden und die berufsrechtlichen Regelungen:

2489
Seitenaufrufe seit 10.01.2018
Letzte Änderung am 05.11.2019