Marie Christin Kirsch

Marie Christin Kirsch

Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin

Querenburger Höhe 291
44801 Bochum (Querenburg)
schreiben
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Diplom-Sozialpädagogik, Trainerin im Bereich Gewaltprävention
  • Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut/in approbiert
  • Gesetzliche Krankenversicherung im Kostenerstattungsverfahren, Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Kinder - Jugendliche
  • Psychosomatik
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Sucht
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch
  • Zwang

Verfahren

  • Verhaltenstherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Gruppentherapie
  • Kinder und Jugendliche

Mitgliedschaften

  • Deutsche PsychotherapeutenVereinigung
  • Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe (KVWL)
  • Psychotherapeutenkammer NRW
Persönliches Profil

Behandlungsrahmen & Behandlungsspektrum

Liebe Besucher und Besucherinnen,

als Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin behandle ich in meiner Privatpraxis Kinder und Jugendliche bis zu einem Alter von 21 Jahren.

Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene können mit ganz unterschiedlichen Symptomen in Erscheinung treten, wenn sie im alltäglichen Leben Probleme haben, die sie nicht alleine bewältigen können. Oft gibt es wahrnehmbare Veränderungen, die Andere rückmelden oder von einem selbst wahrgenommen werden.

Es können beispielsweise Niedergeschlagenheit, Müdigkeit, „Leere im Kopf“, häufiges Weinen, körperliche Beschwerden wie Bauch- oder Kopfschmerzen sein, Schlaf- oder Essprobleme, Probleme in der Schule oder selbstverletzendes Verhalten. Störverhalten in der Schule, aufsässiges Verhalten, innere Unruhe, Konzentrationsprobleme sowie Ängste und Zwänge sind weitere mögliche Problemfelder.

In meiner Praxis arbeiten Sie aktiv mit mir am Verlauf und Ergebnis Ihrer verhaltenstherapeutischen Psychotherapie.

Gerne können Sie mich bei Interesse kontaktieren.

Kostenübernahme

Bei gesetzlichen Krankenversicherungen besteht die Möglichkeit einer Kostenübernahme über die Kostenerstattung nach § 13 Absatz 3 SGB V.

Bitte beachten - bei gesetzl. Krankenversicherung:
Die vorherige Inanspruchnahme einer psychotherapeutischen Sprechstunde bei einem Vertragspsychotherapeuten sowie Ablehnungen/ lange Wartezeiten sind Voraussetzungen für die Psychotherapie bei mir in der Privatpraxis.
Gerne berate ich Sie telefonisch, per E-Mail oder in einem Gespräch bei der Antragsstellung.

Private Krankenversicherungen und Beihilfe Empfänger:
Bitte nehmen Sie Kontakt mit der privaten Krankenkasse auf und erfragen vorab die Kostenübernahme. Die Kosten werden in der Regel erstattet.

Die Leistungen unterliegen der Gebührenordnung für Psychotherapeuten (GOP).

Ebenso kann eine Behandlung für Selbstzahler privat in Anspruch genommen werden.

Kontakt

Sie können mich telefonisch unter der Rufnummer 0177 – 3265240, per E-Mail oder über das Kontaktformular auf meiner Homepage erreichen.
Wenn Sie mich telefonisch nicht erreichen können, schreiben Sie mir eine E-Mail oder hinterlassen eine Nachricht auf der Mailbox. Ich rufe Sie später gerne zurück.


2205
Seitenaufrufe seit 13.07.2018
Letzte Änderung am 05.09.2019