Marie Brandenburg

Marie Brandenburg

Psychologische Psychotherapeutin

Aßmannshauser Str. 11A
14197 Berlin (U Rüdesheimer Platz)
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Diplom-Psychologie
  • Psychologische/r Psychotherapeut/in approbiert
  • Gesetzliche Krankenversicherung

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Persönlichkeitsstörung
  • Psychose - Schizophrenie
  • Psychosomatik
  • Schmerzen
  • Sexualität
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Sucht
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch

Verfahren

  • Verhaltenstherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Wartezeit über drei Monate.
Persönliches Profil

Behandlungsphilosophie

Eine vertrauensvolle, wertschätzende und transparente therapeutische Beziehung stellt für mich die Grundlage für eine konstruktive Verhaltenstherapie dar. Ziel der Psychotherapie ist es, psychische Symptome zu behandeln und den Verhaltensspielraum einer Person zu erweitern. Ich arbeite ziel- und ressourcenorientiert. Durch eine emotionsfokussierte Herangehensweise lernen Klientinnen und Klienten, ihre Gefühle zu verstehen, zu verarbeiten oder zu verändern.

Vita

O Studium der Psychologie an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg mit dem Abschluss Diplom-Psychologin (2012).
O Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin (Verhaltenstherapie) an der Berliner Fortbildungsakademie für Psychotherapie.
O Staatsexamen und Approbation als Psychologische Psychotherapeutin (2016).
O Berufliche Stationen unter anderem in der Suchttherapie, stationären Geriatrie und psychologischen Beratung an einer Universität.
O Langjährige Erfahrungen in der ambulanten Psychotherapie.

Verfahren und Methoden

Nach dem Kennenlernen und der Diagnostik werden individuelle Ziele festgelegt, welche den Rahmen für die Behandlung bilden. Die Therapieziele werden mithilfe verschiedener evidenzbasierter Techniken verfolgt, z.B. Problemklärung, Selbstbeobachtung, Exposition, Entspannungsverfahren oder weitere mehr.

Bitte beachten

Es werden ausschließlich gesetzlich Versicherte behandelt.


738
Seitenaufrufe seit 24.03.2023
Letzte Änderung am 24.01.2024