Marcus Ackermann

Dipl.-Inform. Marcus Ackermann

anti-burnout-center / Privatpraxis für Psychotherapie / Heilpraktiker für Psychotherapie

Rheinstraße 20
64283 Darmstadt
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Heilpraktiker/in (Psychotherapie)
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Notfall - Krise
  • Paare - Familien
  • Psychosomatik
  • Sexualität
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Supervision
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch

Verfahren

  • Entspannungsverfahren
  • Gesprächstherapie
  • Gestalttherapie
  • Humanistische Verfahren
  • Hypnose
  • Kurzzeittherapie
  • NLP
  • Systemische Therapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Familientherapie
  • Gruppentherapie
  • Paartherapie

Weitere Sprachen

  • Englisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.

Mitgliedschaften

  • Darmstädter Bündnis gegen Depression e.V.
  • Deutscher Verband für Coaching und Training (dvct) e.V.
  • Hypnosystemisches Netzwerk der sysTelios Klinik
Persönliches Profil

Für Sie

den gemeinsamen Prozess Ihrer Lösungsentwicklung immer so günstig wie möglich zu gestalten, ist mein Ziel. Dabei sehe ich mich als unterstützenden Coach. Begriffe wie "Krankheit" oder "Störung" sind für mich in diesem Zusammenhang unwichtig. Vielmehr geht es mir darum, dass Sie Ihre "Ressourcen" und "Fähigkeiten" (wieder)entdecken, weiterentwickeln und (wieder) eigenständig nutzen können. Gerne begleite ich Sie auf Ihrem Weg zurück zur Kraft, Lust und Lebensfreude. Dabei ist es durch die Arbeit mit Metaphern und Stellvertretern möglich, auch intimste Themen zu bearbeiten, ohne dass Sie hierfür einen "Seelenstriptease" hinlegen müssten. Selbstverständlich bin ich zur Verschwiegenheit verpflichtet, aber so ist es Ihnen immer möglich, "Geheimnisse" für sich zu behalten und dennoch effektive Lösungsmöglichkeiten zu finden.

Für eine optimale Zusammenarbeit (auf Augenhöhe) sichere ich Ihnen immer folgendes zu:
- Achtung; Akzeptanz und Wertschätzung durch bedingungsfreie Zuwendung
- Echtheit; Kongruenz und Authentizität
- Empathie; Einfühlungsvermögen und einfühlendes Verstehen

Qualität ist mir wichtig

Als ausgebildeter und zertifizierter Business-Trainer und systemischer Coach (nach den Richtlinien des dvct; Ausbildungen bei Dr. Elmar Willnauer, Prof. Dr. Matthias Varga von Kibéd und Dipl. Psych. Insa Sparrer) mit fundiertem hypnotherapeutischen Background (Ausbildungen bei Dr. Stephen Gilligan, Dr. med. Gunther Schmidt und Dr. med. Henning Alberts) bin ich nicht nur Fan der modernen Hypnotherapie nach Milton Erickson, sondern auch der lösungsorientierten Kurzzeittherapie von Steve de Shazer. Da ich kein Anhänger einer bestimmten "Schulrichtung" bin, kombiniere ich die besten mir bekannten und von mir beherrschten Ansätze immer so, wie es mir für Sie gerade am hilfreichsten erscheint.

Für diejenigen, die mich eher aus einem Business-Kontext heraus konsultieren, möchte ich hier noch kurz meine außertherapeutische Qualifikation und Berufserfahrung darlegen:
- Studium der Informatik mit Nebenfach Psychologie an der TU-Darmstadt
- Management-Diplom (Managementzentrum St. Gallen, Fredmund Malik)
- Mehrjährige internationale Berufs- und Führungserfahrung im Softwarequalitäts-, im allgemeinen Qualitäts- und im Informationssicherheitsmanagment (in Start-up-Unternehmen sowie bei (Welt)Marktführern) (über 17 Jahre)
- Qualitätsmanager (Deutsche Gesellschaft für Qualität)
- Auditor für Qualitätsmanagementsysteme (Deutsche Gesellschaft für Qualität) (9 Jahre)
- Information Security Officer (TÜV)
- Auditor für Informationssicherheitsmanagementsysteme (Deutsche Gesellschaft für Qualität) (3 Jahre)

Workshops, Seminare und Trainings

Regelmäßig biete ich einen Intensiv-Workshop mit dem Thema „anti-burnout-basics“ an. Dieser findet jeweils von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr in meinen Praxisräumen statt. Da die Teilnehmerzahl, zur Sicherstellung des optimalen Seminarerfolges für jeden Einzelnen, strikt auf vier Personen begrenzt ist, ist eine frühzeitige Anmeldung erforderlich. Darüber hinaus biete ich auch Schulungen und Trainings zu den Themen „Burnout-Prävention für Führungskräfte und Mitarbeiter“, „Resilienz als Schlüsselqualifikation in der heutigen Arbeitswelt“ und „Depressionen sicher erkennen und richtig behandeln“ an. Gerne entwickele ich auch individuell maßgeschneiderte Schulungs-/Seminarlösungen für den aktuellen Bedarf von Firmen und Organisationen. Als vom dvct (Deutscher Verband für Coaching und Training (dvct) e.V.) zertifizierter Trainer und zertifizierter Coach mache ich mir dessen hohe Qualitätsstandards zu eigen.

Dokumentation und Qualitätssicherung

Mit Ihrem Einverständnis werden von den Sitzungen mp3-Ton-Aufnahmen angefertigt, die Sie direkt im Anschluss auf einem von Ihnen mitgebrachten USB-Speichermedium mitnehmen können, um sich diese bei Bedarf erneut anhören zu können. Dadurch besteht für Sie die Möglichkeit, dass damit die Nachhaltigkeit Ihrer bereits geleisteten Arbeit unterstützt werden kann.
Diese Aufnahmen dienen auch zur Dokumentation unserer Zusammenarbeit und bieten mir zudem die Möglichkeit im Nachhinein noch Verbesserungspotenzial für meine Arbeitsweise zu entdecken und in zukünftigen Sitzungen zu heben. Dadurch können Folgesitzungen effizienter und viel effektiver vorbereitet und gestaltet werden. Somit gerät auch bisher ggf. nicht ausreichend Berücksichtigtes nicht aus dem Fokus und neue Lösungsmöglichkeiten werden eröffnet.


Verantwortlich i.S.v. § 5 TMG
Marcus Ackermann
Rheinstraße 20, 64283 Darmstadt
Telefon: 0 61 51 / 3 65 06 02
Email: info@anti-burnout-center.de

Berufsbezeichnung und zuständige Aufsichtsbehörde:
Das Recht zum Führen der Berufsbezeichnung „Heilpraktiker, eingeschränkt für Psychotherapie“ wurde in der Bundesrepublik Deutschland durch den Landrat des Landkreises Darmstadt-Dieburg, Albinistraße 23, 64802 Dieburg am 13.11.2015 erteilt.
Als Aufsichtsbehörde ist das Gesundheitsamt für Darmstadt und den Landkreis Darmstadt-Dieburg, Niersteiner Straße 3, 64295 Darmstadt zuständig.
Für die Tätigkeit von Heilpraktikern gelten die nachfolgenden Bestimmungen, die auf den Seiten des Bundesministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz unter https://www.gesetze-im-internet.de/Teilliste_H.html eingesehen werden können.
Heilpraktikergesetz (HeilprG)
Erste Durchführungsverordnung zum Heilpraktikergesetz (HeilprGDV 1)

Hier finden Sie die Kontaktdaten der Aufsichtsbehörden und die berufsrechtlichen Regelungen:

7415
Seitenaufrufe seit 09.12.2016
Letzte Änderung am 01.01.2019