Mandy Schön

Mandy Schön

gestalttherapeutische Praxis

Theresienstraße 21
01097 Dresden
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Diplom-Sozialpädagogik, Heilpraktiker/in (Psychotherapie), derzeitge Traumatherapieausbildung in Somatic Experiencing
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Selbstzahler, in bestimmen Fällen auch über Zusatzversicherungen

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Essstörung
  • Notfall - Krise
  • Paare - Familien
  • Persönlichkeitsstörung
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Supervision
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch
  • Zwang

Verfahren

  • Gestalttherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Familientherapie
  • Gruppentherapie
  • Paartherapie

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.

Mitgliedschaften

  • Somatic Experiencing Deutschland e.V.
Persönliches Profil

Behandlungsphilosophie

Ich bin Therapeutin, vor allem Gestalttherapeutin, weil ich fest davon überzeugt bin, dass die Kraft der Begegnung mit Menschen heilsam für uns ist. Da wo es in Beziehung schmerzt, genau da ist auch der Schlüssel für Wachstum und Potenzial zu finden.
Ich selbst erlebe immer wieder, wie hilfreich es ist, sich mit dem auseinanderzusetzten, was einen blockiert, ärgert oder sogar ängstigt. Und ich erlebe, um wie viel leichter die Auseinandersetzung fällt, wenn uns dabei achtsame, annehmende und wertschätzende Menschen zur Seite stehen.
Ich glaube fest daran, dass jeder Mensch gute Beziehungen mit sich und anderen leben und gestalten will. Und ich glaube fest daran, dass sie bereit sind, dafür an sich zu arbeiten, an ihre Grenzen zu gehen und Verantwortung zu übernehmen. Denn das braucht es unter anderem für ein gelingendes Miteinander.
Dieser Glaube ist meine Motivation, anderen meine Hand zu reichen und sie ein Stück zu begleiten.

:: geboren 1980 im Lausitzer Seenland
:: Studium in Merseburg mit Abschluss Diplom Sozialpädagogin
:: Ausbildung am IGG (Institut für Gestalttherapie und Gestaltpädagogik) Berlin zur
Gestalttherapeutin
:: Heilpraktikerin für Psychotherapie
:: derzeit 3 jährige Ausbildung zur Trauma-Therapeutin in Somatic Experiencing
:: selbständig tätig in eigener Praxis seit 2014

Verfahren und Methoden

Wenn ich gefragt werde was Gestalttherapie ist, ist oft mein erster Satz: Gestalttherapie „muss“ man erleben, um zu verstehen wie sie wirkt.
Ich möchte Ihnen hier einen ersten gedanklichen Eindruck über das Wesen der Gestalttherapie näher bringen.
Fritz und Laura Perls sind die Begründer der Gestalttherapie. Die beiden entwickelten mit der Gestalttherapie in den 1950iger Jahren aus Freuds Psychoanalyse ein eigenständiges humanistisches Verfahren, welches auf einem ganzheitlichen Weltbild beruht.
Der Mensch befindet sich in einem ständigen Austausch mit sich und seiner Umwelt. Mit sich auf den Ebenen Körper, Geist und Seele. Mit seiner Umwelt bedeutet, er ist eingebunden in ein sozio-ökologisches Umfeld.
Ein wesentlicher Bestandteil ist der Kontakt zu uns selbst und zu anderen. Wie bin ich im Kontakt mit mir und mit meinem Umfeld? Was gelingt mir? Wo bin ich blockiert und stoße an Wiederstände oder Grenzen? Oft ist uns das nicht bewusst. Wir stellen zwar fest, einiges ist nicht so, wie wir es uns vorstellen und wünschen. Doch was dazu beiträgt, können wir manchmal nicht sehen. Die Gestalttherapie kann auf dem Weg des Bewusstmachens und der Erweiterung der eigenen Handlungsfähigkeit Unterstützung geben und Begleitung sein.

Kontakt

- Sie erreichen mich telefonisch unter: 0170 - 966 82 75
- per Mail: mandy.schoen@gestalttherapie-schoen.de
- meine Homepage: www.gestalttherapie-schoen.de


1838
Seitenaufrufe seit 18.03.2019
Letzte Änderung am 04.01.2021