Natascha Malukow

Dipl.-Psych. Natascha Malukow

Psychologische Psychotherapeutin

Hohenstaufenring 39
50674 Köln Köln
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Diplom-Psychologie
  • Psychologische/r Psychotherapeut/in approbiert
  • Gesetzliche Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Essstörung
  • Notfall - Krise
  • Persönlichkeitsstörung
  • Psychosomatik
  • Sexualität
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Sucht
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch
  • Zwang

Verfahren

  • EMDR
  • Entspannungsverfahren
  • Integrative Therapie
  • Kurzzeittherapie
  • Traumatherapie
  • Verhaltenstherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Gruppentherapie

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Wartezeit über zwölf Monate.

Mitgliedschaften

  • Deutsche PsychotherapeutenVereinigung
  • Psychotherapeutenkammer NRW
Persönliches Profil

Wie ich arbeite...

Besonders viel Wert lege ich auf den Aufbau einer vertrauensvollen und tragfähigen therapeutischen Beziehung, schließlich ist sie das A und O in der therapeutischen Zusammenarbeit. Ich begegne meinem Gegenüber mit Offenheit, Interesse, Wohlwollen und Empathie. Absolute Wertschätzung, gegenseitiger Respekt, Echtheit sowie eine Prise Humor, sind für mich die Kennzeichen einer guten und stabilen therapeutischen Beziehung.

Ich arbeite integrativ, d.h. ich verbinde die Techniken und Methoden der Verhaltenstherapie mit Elementen aus anderen Therapierichtungen. Dies ermöglicht mir mein Behandlungskonzept individuell auf Ihre Bedürfnisse und Ihre Ziele abzustimmen.

Kontaktieren Sie mich...

... bei Neuanfragen bitte telefonisch während meiner telefonischen Sprechzeiten. Diese sind dienstags und mittwochs, jeweils von 14 - 14:50 Uhr. Auf Emails und Anrufe außerhalb dieses Zeitraums kann ich leider aufgrund der Vielzahl an Anfragen nicht (zeitnah) reagieren. Danke für Ihr Verständnis!

Mehr über meine Schwerpunkte

Ich habe mich auf die therapeutische Arbeit mit (komplex) traumatisierten Menschen spezialisiert. Es ist mir ein besonderes Herzensanliegen Menschen, denen schwere Schicksalsschläge widerfahren sind auf Ihrem Weg (zurück) in ein buntes, vielfältiges und lebenswertes Leben zu begleiten und therapeutisch zu unterstützen. Dabei nutze ich unterschiedliche traumatherapeutische Methoden (EMDR, Anteilearbeit, imaginative Techniken, u.a.), kombiniere diese miteinander und versuche mit Ihnen unsere gemeinsame Arbeit so zu gestalten, dass diese bestmöglich mit Ihren Bedürfnissen, Vorstellungen, Ressourcen und Ihrer Persönlichkeit übereinstimmt.


12727
Seitenaufrufe seit 26.05.2014
Letzte Änderung am 06.02.2024