Maike Maria Vogel

Maike Maria Vogel

Psychologin (M. Sc.), Systemische Therapie (DGSF), Hypnose

Eisgrubweg 19
55116 Mainz
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Master in Psychologie, Systemische Therapeutin/Familientherapeutin (DGSF), Trainerin nach dem Zürcher Ressourcen Modell (ZRM®), Hypnose
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Notfall - Krise
  • Paare - Familien
  • Psychosomatik
  • Schmerzen
  • Stress - Burnout - Mobbing

Verfahren

  • Entspannungsverfahren
  • Hypnose
  • Integrative Therapie
  • Körperorientierte Verfahren
  • Systemische Therapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Familientherapie
  • Paartherapie

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.

Mitgliedschaften

  • Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen
  • Deutsche Gesellschaft für Systemische Therapie und Familientherapie
Persönliches Profil

Behandlungsphilosophie

Ziel meines Therapieansatzes ist es, Sie dazu zu befähigen, sich im geschützen Rahmen Ihrer Themen annehmen zu können, Sie zu stabilisieren und zu stärken.

Ganz im Sinne der humanistischen Psychologie ist meine Grundhaltung, dass Sie alle Ressourcen bereits in sich tragen, die Sie zur Veränderung brauchen.

Dazu arbeite ich ganzheitlich und beziehe neben Ihren emotionalen, kognitiven und körperlichen Aspekte auch Ihre unbewussten Anteile mittels Hypnose mit ein.

Verfahren und Methoden

Systemische Familientherapie

Ich arbeite systemisch. Das bedeutet der Fokus meiner Arbeit liegt auf der Lösung Ihrer Herausforderung unter Einbezug des sozialen Systems, in dem Sie leben.
Als soziale Wesen werden wir ständig von unserem persönlichen Umfeld und unseren familiären Beziehungen beeinflusst. Ein besonderes Augenmerk liegt daher auf der Analyse und Bewusstwerdung von destruktiven Wechselwirkungen, um diese im nächsten Schritt positiv für sich zu verändern.

Zürcher Ressourcen Modell (ZRM®)

Im Zentrum meiner Arbeit steht die Stärkung Ihrer Fähigkeiten und Ressourcen, die Sie zur Veränderung und Zielerreichung benötigen und bereits in sich tragen. Mit dem Zürcher Ressourcen Modell (ZRM®) unterstütze ich Sie darin, sich langfristig zu motivieren und handlungswirksam Ihre Ziele anzugehen.

Hypnose

Durch Hypnose kann die große Kreativität Ihres Unbewussten genutzt und körperliche Symptome und negative Gefühle in Zusammenhang mit deren teils unbewussten Ursprüngen gebracht werden. In der Trance können diese Ursachen sanft aufgelöst werden, sodass Sie sich entlasten um wieder Kraft und Energie schöpfen, ihr Leben aktiv und gestaltend in die Hand zu nehmen.


Psychologin (M. Sc.)
Systemische Therapeutin/Familientherapeutin (DGSF)
Trainerin nach dem Zürcher Ressourcen Modell (ZRM®)

Heilpraktikerin - Bereich Psychotherapie
Ordnungsamt Landeshauptstadt Wiesbaden, 10.01.2018
Gesundheitsamt Mainz, Große Langgasse 29 in 55116 Mainz

Hier finden Sie die Kontaktdaten der Aufsichtsbehörden und die berufsrechtlichen Regelungen:

2911
Seitenaufrufe seit 02.10.2020
Letzte Änderung am 27.07.2021