Lynn Stenzel

Lynn Stenzel

Heilpraktikerin für Psychotherapie

Neubrunnenstraße 8
55116 Mainz Mainz
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Heilpraktiker/in beschränkt auf Psychotherapie
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Notfall - Krise
  • Stress - Burnout - Mobbing

Verfahren

  • EMDR
  • Gesprächstherapie
  • Humanistische Verfahren
  • Integrative Therapie
  • Kurzzeittherapie
  • NLP
  • Online-Beratung
  • Systemische Therapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie

Weitere Sprachen

  • Englisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.
Persönliches Profil

Verfahren und Methoden

Ich biete kostenlose und unverbindliche Erstgespräche zum Kennenlernen an, denn mir ist es wichtig, dass die Beziehungsebene stimmt.

Meine Arbeitsweise ist geprägt von Authentizität, Wertschätzung und dem aufrichtigen Interesse an meinem Gegenüber.

In meiner Arbeit bekommt jede Erfahrung Raum und gleichzeitig nehme ich einen ressourcenorientieren Blick ein.

Neben meiner Haltung lege ich großen Wert auf regelmäßige und hochwertige Weiterbildungen, Selbsterfahrung und Supervision.

Auf meiner Website finden Sie hauptsächlich meine Coaching Angebote.

Therapeutisch begleite ich in unterschiedlichen Phasen des Lebens, wie:

• Einsamkeit und Ausgrenzung
• Erschöpfung und Burnout
• Depressiven Verstimmungen
• Lebenskrisen (Trennung, Scheidung, Arbeitsplatzverlust etc.)
• Neue Lebenssituation (Schwangerschaft, Geburt etc.)
• Schwachem Selbstwert, Selbstzweifel und Scham
• Sorgen und Ängste
• Unsicherheiten und Überforderung
• Umgang mit der eigenen Feinfühligkeit
• Zwischenmenschliche Konflikte

Ich greife auf unterschiedliche Elemente der folgenden Verfahren zurück:

• IPT
• EMDR
• NLP
• Gesprächstherapie
• Verhaltenstherapie
• Systemische Therapie
• Tiefenpsychologisches Verfahren

Die Zusammenarbeit kann in deutscher und englischer Sprache stattfinden.


1695
Seitenaufrufe seit 08.02.2023
Letzte Änderung am 31.05.2023