Jens Lückert

Dipl.-Psych. Jens Lückert

Psychologischer Psychotherapeut

Kirchplatz 15
15711 Königs Wusterhausen Königs Wusterhausen
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Diplom-Psychologie
  • Psychologische/r Psychotherapeut/in approbiert
  • Gesetzliche Krankenversicherung, Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Depression
  • Psychoonkologie
  • Psychosomatik
  • Sexualität
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch
  • Zwang

Verfahren

  • EMDR
  • Traumatherapie
  • Verhaltenstherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Wartezeit über drei Monate.

Mitgliedschaften

  • Deutsche PsychotherapeutenVereinigung
Persönliches Profil

Verhaltenstherapie

Meine Grundqualifikation ist die Verhaltenstherapie. Dementsprechend lege ich großen Wert darauf, mit Ihnen gemeinsam zu analysieren, wie es zu Problemen kam, welche Verhaltensweisen, Einstellungen und Glaubenssätze ihnen heute das Leben schwer machen, wie Sie statt dessen leben möchten und welches Handwerkszeug Sie benötigen, um ihre Ziele zu erreichen.
Die Verhaltenstherapie bietet das Grundgerüst, die meisten Diagnosen zielführend zu behandeln: Depressionen und Angststörungen bilden den Schwerpunkt meiner verhaltenstherapeutischen Arbeit.

EMDR / Spezielle Traumatherapie für Erwachsene

Belastende Lebensereignisse überfordern manchmal die Verarbeitungsmöglichkeiten des Gehirns. Oft sind Albträume, intensives Wiedererleben, ständige Anspannung, emotionale Taubheit und Panikattacken die Folge. EMDR und Traumatherapie helfen, die belasten den Lebensereignisse zu verarbeiten, sie als "normale Erinnerung" abzuspeichern und die Belastung deutlich zu senken.

Psychoonkologie

Eine Krebserkrankung stellt einen belastenden Einschnitt in das Leben dar. Sowohl die Erkrankung als auch ihre Behandlung lösen Ängste aus. Eine psychoonkologische Begleitung hilft, die Lebensqualität während und nach der Behandlung einer Krebserkrankung zu verbessern

Sexualtherapie

Gegenstand der Sexualtherapie sind zum einen "körperliche" Probleme beim Sex - Erektionsprobleme, Orgasmusstörungen (zu schnell, zu langsam oder gar kein Orgasmus), Schmerzen beim Sex - zum anderen Probleme mit dem sexuellen Verhalten - Porno-Sucht, zu viel Sex, Lustlosigkeit.
Möglicherweise finden Sie nicht akzeptabel, was Sie erregt und wollen dazu eine andere Einstellung erarbeiten oder ihr sexuelles Verhalten kontrollieren, wenn es selbst- oder fremdgefährdend ist.
Ein weiterer sexualtherapeutischer Schwerpunkt ist die Begleittherapie bei Transsexuellen.


Name und Sitz der psychotherapeutischen Praxis
Libauer Str. 15, 10245 Berlin
Telefon: +49 (30) 50 340 740
Telefax: +49 (30) 50 340 744
Email: praxis@lueckert.info
Home: www.lueckert.info

Gesetzliche Berufsbezeichnungen
Diplom-Psychologe (Diplomurkunde vom 27.03.2002, Freie Universität Berlin)
Psychologischer Psychotherapeut (Approbationsurkunde vom 28.09.2009, Landesamt für Gesundheit und Soziales, Berlin)


Maßgebliche berufsrechtliche Regelungen

Gesetz über die Berufe des Psychologischen Psychotherapeuten und des Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten ('Psychotherapeutengesetz')
Link: http://bundesrecht.juris.de/psychthg/

Heilberufegesetz des Landes Berlin
Das Gesetz befindet sich im Gesetzblatt des Landes Berlin

Berufsordnung der Psychotherapeutenkammer Berlin vom 30.11.2006, aufsichtsrechtlich genehmigt am 31.10.2007

Gebührenordnung für Psychotherapie
Link: http://bundesrecht.juris.de/gop/

Gebührenordnung für Ärzte, Rechtsbroschüre des Verbandes der privaten Krankenversicherung e.V.

Zugehörige Aufsichtsbehörde gem. § 6 Nr. 3 TDG
Psychotherapeutenkammer Berlin
Kurfürstendamm 184
10707 Berlin
Telefon: 030 - 887140-0

Hier finden Sie die Kontaktdaten der Aufsichtsbehörden und die berufsrechtlichen Regelungen:

17509
Seitenaufrufe seit 19.11.2009
Letzte Änderung am 19.01.2020