Sabine Looks-Menges

Sabine Looks-Menges

Praxis der individuellen Lösungen

Schwarzer Weg 29
21224 Rosengarten (Harburg)
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • (Voll-) Heilpraktiker/in, Hypnosetherapeutin
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Essstörung
  • Psychosomatik
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch

Verfahren

  • Alternative Verfahren
  • Entspannungsverfahren
  • Gesprächstherapie
  • Hypnose
  • Online-Beratung
  • Traumatherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.

Mitgliedschaften

  • Bund Deutscher Heilpraktiker e.V.
  • Laborgemeinschaft für ganzheitliche Medizin, Hamburg
Persönliches Profil

Behandlungsphilosophie

Ich begleite seit über 22 Jahren Menschen in meiner ganzheitlich ausgerichteten Praxis. Ich liebe meinen Beruf und empfinde meine Tätigkeit als Berufung. Als Patient profitieren Sie von meinen jahrzehntelangen Erfahrungen, meinen regelmäßigen Weiterbildungen in den verschiedenen Fachbereichen ebenso wie von meiner guten Intuition und Empathiefähigkeit.

In jedem Menschen schlummern große Kompetenzen zur Problemlösung und Selbstoptimierung sowie starke Selbstheilungskräfte. Diese gilt es gemeinsam für Sie zu entdecken und zu nutzen.

Mein Motto: WIR FINDEN EINEN WEG !

Sie möchten...

...wieder gesund werden
...lernen mit einer Erkrankung besser zu leben
...Ängste überwinden
...Krisen bewältigen
...Probleme lösen - Antworten finden - Ziele erreichen

Sie wissen, der Mensch ist nicht nur Körper oder Psyche, und Probleme in einem Bereich zeigen sich meist auch im anderen. Es gibt halt keine Einbahnstraßen in unserem System. Ich biete Ihnen ein ganzheitliches Therapiekonzept, das sich an Ihren individuellen Problemen und Bedürfnissen orientiert. Es ist mir wichtig, jeden Menschen dort abzuholen, wo er gerade steht.

Ob psychotherapeutische Behandlung/Coaching, Medizinische & Psychotherapeutische Hypnose, PEP (Prozess- und Embodimentfokussierte Psychologie), Yager-Therapie oder naturheilkundliche Behandlung- seit über 22 Jahren ist es mein Ziel als Therapeutin gemeinsam mit Ihnen Auslöser und Ursachen für Ihre Beschwerden oder Probleme herauszufinden und eine individuell auf Sie abgestimmte Therapie einzuleiten bzw. Lösungen für Ihre Probleme zu erarbeiten.

Tun Sie den ersten Schritt: Sprechen Sie mich an. Ich freue mich auf Sie!

Arbeitsschwerpunkte

MEDIZINISCHE & PSYCHOTHERAPEUTISCHE HYPNOSE

Aus sich selbst heraus zu Gesundheit finden, Ziele erreichen, mit einem Minimum an fremder Hilfe selber Lösungen entwickeln, die quasi schon abrufbar in Ihnen bereit liegen, das können Sie mit Selbstorganisatorischer Hypnotherapie (auch Autosystemhypnose genannt) erreichen.

Diese Methode orientiert sich an neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen und zeigt mit ihrem lösungszentrierten Ansatz, wie weit die moderne Hypnotherapie heute ist. Sie ermöglicht es, rational, kreativ und problemlösungsorientiert mit dem Unbewussten in der Therapie bewusst (!) zusammenzuarbeiten.

In Hypnose werden unbewusstes, angeborenes und erlerntes Wissen und Können bewusst und zielorientiert verfügbar gemacht und die Selbstheilungssysteme aktiviert. Heilung und Entwicklung zu eigenen Zielen und zum eigenen Wohl werden so selbstbestimmt und ohne jegliche Fremdbestimmung möglich.

Selbstorganisatorische Hypnose ist ein analytisches Verfahren und damit tiefenpsychologisch orientiert.

In jedem Menschen schlummern große Kompetenzen zur Problemlösung und Selbstoptimierung, starke Selbstheilungskräfte und die schier unbegrenzte Lösungskreativität unseres Unbewussten.
Diese gilt es, für das eigene Leben, Entwicklung und die therapeutische Arbeit zu entdecken und zu nutzen. Die Lösungen, die das Unbewusste findet, setzt an den Ursachen an, nicht nur an den Symptomen. Sie passen zur persönlichen Situation und führen nachhaltig zum Ziel.

Selbstorganisatorische Hypnose ist

- frei von Fremdsuggestionen
- lösungsorientiert
- effektiv - zeitsparend - modern
- für individuelle Lösungen, die an den Ursachen ansetzen

Die Wirksamkeit von Hypnose in Medizin, Psychosomatik und Psychotherapie ist wissenschaftlich vielfach bewiesen.

Nachfolgend ein Überblick der Einsatzmöglichkeiten:

MEDIZINISCHER BEREICH:
- Schmerzen, Fibromyalgie
- Allergien
- Asthma bronchiale
- Kopfschmerzen, Migräne
- Hauterkrankungen (Neurodermitis, Psoriasis....)
- Tinnitus (Ohrgeräusch)
- Magen-Darm-Erkrankungen (Reizdarm, Morbus Crohn, Colitis ulcerosa)
- Hypertonie (erhöhter Blutdruck)


PSYCHOTHERAPEUTISCHER BEREICH:
- Ängste, Phobien, Panikattacken
- Depressives Syndrom
- Selbstwertstörungen
- Schlafstörungen
- Stresssyndrom, Burn-Out mit Erschöpfungszuständen
- unerfüllter Kinderwunsch
- Verarbeitung nicht gelöster Trauer
- Psychoonkologie (seelische Stärkung bei Krebserkrankung)
- Psychosomatische Störungen (körperliche Beschwerden, bei denen ein seelischer
Einfluss zur Verschlimmerung beiträgt)
- Traumatherapie (nach seelischer und körperlicher Verletzung, Gewalt,
Missbrauch, PTBS = posttraumatisches Belastungssyndrom)
- Essstörungen (Bulimie, Magersucht, Esssucht, Abneigung gegen Essen...)
- Nägelkauen
- Bettnässen
- Bruxismus (Zähneknirschen)
- Tics
- Globussyndrom (Kloßgefühl im Hals)
- Konflikte (Partnerschaft, Familie, Beruf...)
- Lebens-/Orientierungskrisen


PRÄVENTIVER BEREICH / COACHING:
- Berufsgestaltung und Erfolgsmanagement
- Selbstverwirklichung / Selbstentwicklung
- positive Lebensgestaltung
- Leistungssteigerung in Sport und Beruf
- Prüfungsvorbereitung
- Stressreduktion, Schutz vor Burn-Out
- Nichtraucher werden
- Gewichtsreduktion

PEP = Prozess- und Embodimentfokussierte Psychologie

PEP bei
- gewöhnlichen Alltagsstress,
- Auftritts-, Prüfungs-, Versagens- oder andere Ängste / Panikattacken
- Ärger, Enttäuschungen
- Wut
- Eifersucht
- Einsamkeit
- Erschöpfung, Burn-out-Gefühle
- Frustrationen,
- Gefühle von Peinlichkeit und Verlegenheit
- Scham- und Schuldgefühle
- belastende Erinnerungen an unangenehme Erlebnisse


Mit PEP ...

...SELBSTBEZIEHUNG VERBESSERN !
Die Selbstbeziehung wird konsequent durch Selbstakzeptanzübungen verbessert, was erfahrungsgemäß auch zu einer Verbesserung der Beziehung zu anderen führt.

...UNBEWUSSTE BLOCKADEN AUFSPÜREN UND LÖSEN !
In der PEP können mittels Kognitions-Kongruenz-Test anhand somatischer Marker und ideodynamischer Antworten unbewusste Blockaden schnell aufgefunden und überwunden werden.

...SELBSTWERTGEFÜHL STÄRKEN !
Ein weiterer zentraler Aspekt der PEP ist die Verbesserung des Selbstwertgefühls. Diese erfolgt anhand eines dezidierten Selbstwerttrainings.

...HUMOR INTEGRIEREN !
PEP ist auch gekennzeichnet durch die Integration von Leichtigkeit und Humor und dies auch bei sogenannten 'schweren Themen'.

Mit dem therapeutischen Konzept PEP können belastende Emotionen und Erfahrungen sowie dysfunktionale Beziehungsmuster, Glaubenssätze und Einstellungen aufgelöst bzw. transformiert werden. Dazu bedient sich PEP ausgewählter Werkzeuge und Methoden aus der energetischen, psychodynamischen, hypnotherapeutischen und systemischen Therapie.

PEP zielt darauf ab Energieblockaden aufzulösen und auszubalancieren, alte hinderliche neuronale Netzwerke zu zerstören, neue funktionale Netzwerke aufzubauen. Belastende Ereignisse und negative Gefühle verblassen, treten in den Hintergrund oder lösen sich gänzlich auf. Durch PEP wird die Erfahrung der Selbstberuhigung, Selbstannahme und Selbstwirksamkeit möglich.

In der PEP werden parafunktionale Denk-, Fühl- und Verhaltensmuster durch eine Verstörung neuronaler Netzwerke mittels bifokal multisensorischer Stimulationen (Klopfen auf Akupunkturpunkten, Augenrollbewegungen, Summen, Zählen, Affirmationen aussprechen, etc.) verändert. Das Energiesystem des Körpers wird beeinflusst und negative Gefühlszustände können sich bessern und auflösen. Ein ausgeglichener Gemütszustand fördert das rationale Denken und erhöht die Lösungskompetenz.

Für mehr Informationen besuchen Sie mich auf meiner Homepage oder sprechen Sie mich gerne direkt an.


729
Seitenaufrufe seit 16.01.2022
Letzte Änderung am 16.01.2022