Lolit Ingrid Neef

Lolit Ingrid Neef

Praxis für Körperselbsterfahrung, Massage und Meditation

Amalienstraße 25
76133 Karlsruhe
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Diplom-Sozialpädagogik, Heilpraktiker/in (Psychotherapie), bioenergetische Therapeutin (CBT)
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Depression
  • Notfall - Krise
  • Psychosomatik
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Supervision

Verfahren

  • Gesprächstherapie
  • Körperorientierte Verfahren
  • Online-Beratung
  • Tiefenpsychologisches Verfahren

Weitere Sprachen

  • Englisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.

Mitgliedschaften

  • International Institute for Bioenergetic Analysis (IIBA)
  • Süddeutsche Gesellschaft für Bioenergetische Analyse (SGfBA)
Persönliches Profil

Verfahren und Methoden

Mein Hauptverfahren ist die "Bioenergetische Analyse" , ein von A. Lowen entwickeltes tiefenpsychologisch orientiertes Verfahren. Hier geht man davon aus, dass Körper, Geist, Psyche und Seele eine Einheit bilden, und dass alle psychischen Befindlichkeiten sich auch auf der Körperebene wieder finden und dort bearbeitet werden können.

Durch körperorientiertes Erfahrungslernen können auch häufig bisher unbewusste Wirkzusammenhänge ins Bewusstsein kommen und Konflikte tiefgreifend bearbeitet werden.
Daneben arbeite ich auch mit Methoden aus anderen Verfahren (Gestalt, Kunsttherapie, Prozessarbeit, Gespräch). Immer ist dabei im Vordergrund, individuell zu schauen, was sinnvoll ist, und wie das Erfahrene integriert werden kann.

Aus- und Weiterbildung in Psychotherapie

Ich bin Heilpraktikerin für Psychotherapie, und habe eine insgesamt 7jährige Ausbildung als bioenergetische Therapeutin (incl. 150 Stunden Lehrtherapie und 50 Stunden Supervision), bin vom Internationalen Institut für Bioenergetische Analyse zertifiziert, und habe auch schon als Assistentin in der Ausbildung gearbeitet.
Durch verschiedene Fortbildungen in anderen Bereichen, z.B. Kunsttherapie, transgenerationale Weitergabe von Themen, Prozessarbeit, kann ich auch Elemente aus anderen Verfahren anbieten.

Erfahrungen aus meinem Erstberuf als Diplom-Sozialarbeiterin bereichern mein Erfahrungswissen. Ich war in den verschiedensten Bereichen der Sozialarbeit/Sozialpädagogik tätig (Kinder-und Jugendpsychiatrie, Jugendhilfe, Beratungsarbeit), habe viel Erfahrung mit Krisenintervention und der Begleitung von schwierigen und vertrackten Beziehungssituationen.

Aus meiner beruflichen und persönlichen Erfahrung kann ich sagen, dass alle Beschwerden, alles Leiden in einem bestimmten Kontext Sinn machen und erforscht werden können. Am meisten Chancen auf Veränderung gibt es aus meiner Sicht, wenn die Dinge mit Interesse und Forschergeist angeschaut werden, und die enorme Weisheit des Körpers wertgeschätzt werden kann.

Mein Anliegen ist es, Sie in einem sicheren Rahmen in der Erforschung Ihrer Themen zu unterstützen, und Sie in schwierigen Lebensphasen zu begleiten.

Arbeitsschwerpunkte

Einzelberatung und -therapie
bei belastenden Lebenssituationen, bei Depressionen, Ängsten,
berufllichen Belastungssituationen,
Wunsch nach Weiterentwicklung und Erforschung neuer Möglichkeiten,
Supervision, besonders in sozialpädagogischen Arbeitsfeldern

bioenergetische Übungsgruppen
Gruppensupervision
Workshops zu einzelnen Themen (z.B. Selbstfürsorge, Entspannung, Körperübungen, die in den Alltag integriert werden können, etc.)


Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde auf dem Gebiet der Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz
erteilt am 04.12.2009
von Gesundheitsamt Karlsruhe
Beiertheimer Allee 2
76137 Karlsruhe

Hier finden Sie die Kontaktdaten der Aufsichtsbehörden und die berufsrechtlichen Regelungen:

1227
Seitenaufrufe seit 11.11.2020
Letzte Änderung am 10.11.2020