Jürgen Leuther

Dipl.-Päd. Jürgen Leuther

Systemische Online Lösungen

Brilon 1
59929 Brilon (01752836751)
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Diplom-Pädagogik
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Gesetzliche Krankenversicherung im Kostenerstattungsverfahren, Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Essstörung
  • Kinder - Jugendliche
  • Notfall - Krise
  • Persönlichkeitsstörung
  • Psychose - Schizophrenie
  • Sexualität
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Sucht
  • Supervision
  • Trauer

Verfahren

  • Kurzzeittherapie
  • Online-Beratung
  • Systemische Therapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Familientherapie
  • Kinder und Jugendliche
  • Paartherapie

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.

Mitgliedschaften

  • Bundeskonferenz für Erziehungsberatung
  • Deutsche DepressionsLiga
  • Deutsche Gesellschaft für Systemische Therapie und Familientherapie
  • Verband Freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater e.V.
Persönliches Profil

Behandlungsphilosophie

Probleme sind Hinweise auf Lösungen.

Manchmal hilft es, dabei mit einem neutralen, lebenserfahrenen Menschen und Therapeuten zu sprechen. So können neue Wege entstehen, die man alleine vielleicht nicht findet.
Diese Arbeit begeistert mich seit Jahrzehnten.

Wenn Sie möchten, trete ich sehr gerne mit Ihnen in einen lösungsorientierten Dialog!
Der Weg entsteht beim Gehen! Deshalb biete ich zusätzlich Walk and Talk an:
http://walk-and-talk-im-hochsauerland.de/

In meiner Tätigkeit als Diplom-Pädagoge und Systemischer Therapeut durfte ich sehr vielen Menschen begegnen und mit ihnen gemeinsam neue Lösungen finden. Häufig geht es schneller als gedacht, manchmal braucht man jedoch etwas länger. Nicht nur mein beruflicher Hintergrund hilft mir, anderen zur Seite zu stehen. Ich selbst habe auch schwere Krisen durchgestanden und kann deshalb die Nöte der Menschen noch hautnaher nachvollziehen. Als Therapeut und als Betroffener durfte ich erfahren:

Hinter dem Horizont geht es weiter!


1016
Seitenaufrufe seit 16.12.2020
Letzte Änderung am 26.08.2021