Uta Lengert

Uta Lengert

ärztliche Psychotherapeutin

Orchideenweg 4
49401 Damme
schreiben
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Arzt/Ärztin
  • Arzt/Ärztin approbiert
  • Gesetzliche Krankenversicherung, Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Psychose - Schizophrenie
  • Psychosomatik
  • Schmerzen
  • Sexualität
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Sucht
  • Trauer

Verfahren

  • Gesprächstherapie
  • Tiefenpsychologisches Verfahren

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Gruppentherapie
  • Paartherapie

Weitere Sprachen

  • Englisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Wartezeit bis drei Monate.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.
Persönliches Profil

Aus- und Weiterbildung in Psychotherapie

Ich bin seit 1993 als ärztliche Psychotherapeutin tätig und arbeite vom Grundsatz her mit dem Verfahren der tiefenpsychologisch fundierten Psychotherapie, beziehe aber auch andere (z.B. verhaltenstherapeutische) Ansätze mit ein.
Tätigkeiten: 9 Jahre Klinik für Psychotherapie und Psychosomatik (Clemens-August-Klinik Neuenkirchen)
7 Jahre Fachklinik für Suchterkrankungen (St.-Marienstift Neuenkirchen)
4 Jahre Abteilung für Psychotherapie und Psychosomatik in der LWL-Klinik Lengerich
Seit Januar 2013 arbeite ich selbständig und betreibe eine psychotherpeutische Praxis in Damme

Behandlungssschwerpunkte

Neben den häufigeren Krankheitsbildern der
- Depression,
- Angststörung und
- psychosomatischen Störung
behandele ich auch Menschen mit
- leichten hirnorganischen Veränderungen (z.B. nach Gehirn-Operation, Schlaganfall oder Schädel-Hirn-Trauma),
- Psychosen in der symptomarmen Phase (mit dem Ziel der besseren Krankheitsbewältigung) und
- Alkoholproblemen.

Erreichbarkeit

Sie erreichen mich unter der Tel.-Nr. (0 54 91) 97 75 48 montags von 10:30 bis 11:00 sowie mittwochs und freitags jeweils von 9:00 bis 09:30 Uhr.
Außerhalb meiner Sprechzeiten können Sie jederzeit eine Nachricht auf meinem Anrufbeantworter hinterlassen. Ich rufe Sie dann kurzfristig zurück.

Konzept

Mein Ziel ist es, Sie nach dem Aufbau einer tragfähigen therapeutischen Beziehung, in der die "Chemie" stimmen muss, in Ihrer Lebenskrise zu begleiten und die Hintergründe ihrer Beschwerden verstehen zu lernen. Dauer und Häufigkeit der Therapie hängen von der aktuellen Notwendigkeit und Ihren individuellen Bedürfnissen im Rahmen meiner Möglichkeiten ab. Ich möchte Sie darin unterstützen, Ihr Selbstwertgefühl zu stärken und sich der eigenen Fähigkeiten bewusst zu werden mit dem Ziel einer verbesserten Lebensqualität.


9799
Seitenaufrufe seit 09.07.2012
Letzte Änderung am 03.04.2020