Marion Kwirandt

Marion Kwirandt

Psychologische Psychotherapeutin

Untere Hauptstrasse 7
85386 Eching (Freising)
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Diplom-Psychologie
  • Psychologische/r Psychotherapeut/in approbiert
  • Gesetzliche Krankenversicherung, Private Krankenversicherung, Selbstzahler, Beihilfe

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Psychosomatik
  • Schmerzen
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Sucht
  • Zwang

Verfahren

  • Entspannungsverfahren
  • Kurzzeittherapie
  • Verhaltenstherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie

Weitere Sprachen

  • Englisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Wartezeit bis drei Monate.

Mitgliedschaften

  • Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen
  • Deutsche PsychotherapeutenVereinigung
Persönliches Profil

Behandlungsspektrum

Mein Behandlungsspektrum richtet sich an Erwachsene. In meiner Praxis biete ich schwerpunktmäßig Hilfe bei der Diagnostik und Behandlung folgender Probleme:
- Depressionen, Burnout
- psychische Erkrankung aufgrund außergewöhnlicher beruflicher, familiärer oder sonstiger Belastungen
- Ängste (z.B. Phobien, Panikattacken)
- Probleme im Kontakt im anderen Menschen
- psychosomatische Beschwerden (z.B. Tinnitus, Schmerzen, Schlafstörungen)
- Zwänge
- psychische Probleme bei körperlicher Erkrankung
- Spielsucht, Kaufsucht

Vita

geb. 1971. Psychologiestudium in Düsseldorf und Bonn von 1995 bis 2001 mit den Schwerpunktfächern Klinische und Arbeits- und Organisations-Psychologie. Tätigkeit als Diplom-Psychologin im Bereich Coaching und Personalauswahl von 2002 bis 2005.
Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin in München am Institut für Therapieforschung-Gesundheitsförderung. Psychotherapeutische Berufserfahrung in der ambulanten und stationären Psychotherapie von 2006 bis 2010 (in der Psychotherapeutischen Ambulanz des Instituts für Therapieforschung-Gesundheitsförderung in München und des Psychiatrischen Klinikums der Ludwig-Maximilians-Universität in München). Approbation als Psychologische Psychotherapeutin durch die Regierung von Oberbayern in 2011.
Eintrag in das Arztregister der Kassenärztlichen Vereinigung von Bayern (KVB).

Behandlungsphilosophie

Die Grundlage meines Behandlungsspektrums stammt aus der Kognitiven Verhaltenstherapie. Im Fokus dieser Therapieform stehen die Erarbeitung neuer Verhaltensweisen, die Bewältigung aktueller psychischer Probleme, aktive Mitarbeit und "Hilfe zur Selbsthilfe".
Für den Erfolg einer Psychotherapie ist es entscheidend, dass Sie sich wohl und sicher fühlen. Für jeden Patienten entwickle ich einen individuellen Therapieplan aufgrund seiner Lebensgeschichte und Problemstellung. Gemeinsam bestimmen wir die Therapieziele, erarbeiten Verhaltensänderungen, auch in praktischen Übungen und reflektieren die typischen Gedanken (-kreise) und Einstellungen. Ich unterstütze Sie bei der Einleitung und Umsetzung aller notwendigen Veränderungsschritte. Schrittweise werden Ihnen neue Erfahrungen und Kompetenzen möglich, die zu einer Stabilisierung und Rückgewinnung Ihres Wohlbefindens führen.

Die Therapie findet in wöchentlichen Einzelsitzungen von jeweils 50 Minuten statt. Eine Kurzzeittherapie erfolgt in 25 Sitzungen und eine Langzeittherapie in 45 Sitzungen. Abweichungen sind entsprechend der individuellen Therapieplanung und in Absprache möglich.
Die psychotherapeutische Behandlung ist bei Vorliegen einer psychischen Erkrankung Teil des Leistungskataloges der Krankenversicherungen.

Coaching

Aufgrund meiner Berufserfahrung biete ich in meiner Praxis Coaching an.
Persönliche, berufliche Ereignisse oder Herausforderungen werfen oftmals Fragestellungen und Probleme auf, die mit professioneller Unterstützung schneller und effizienter gelöst werden können. Coaching bietet qualifizierte Beratung, Begleitung und Unterstützung für Personen, die in ihrem beruflichen Umfeld eine Weiterentwicklung anstreben. Es fördert Ihre Selbstreflexion und -wahrnehmung, eröffnet Ihnen neue Blickwinkel und steigert Ihre Leistungsfähigkeit und Zufriedenheit. Auf Wunsch setze ich Video-Feedback gerne im Rahmen der soft-skill-Analyse und -Entwicklung ein. Im Coachingprozess unterstütze und fordere ich Sie, lösungs- und zielorientiert in einem von Ihnen selbst zu gestaltenden zeitlichen Rahmen.

Coaching wird nicht über den Leistungskatalog der Krankenversicherungen abgedeckt. Gerne informiere ich Sie in einem persönlichen Gespräch über Inhalte und Konditionen.


10461
Seitenaufrufe seit 11.11.2011
Letzte Änderung am 28.04.2017