Daniela Kunzen

Dipl.-Psych. Daniela Kunzen

Psychologischer Psychotherapeut

St. Johanner Markt 31
66111 Saarbrücken Saarbrücken
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Diplom-Psychologie
  • Psychologische/r Psychotherapeut/in approbiert
  • Gesetzliche Krankenversicherung, Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Depression
  • Persönlichkeitsstörung
  • Sucht
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch
  • Zwang

Verfahren

  • Alternative Verfahren
  • EMDR
  • Entspannungsverfahren
  • Körperorientierte Verfahren
  • Traumatherapie
  • Verhaltenstherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Gruppentherapie

Weitere Sprachen

  • Englisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.

Mitgliedschaften

  • Deutsche PsychotherapeutenVereinigung
Persönliches Profil

Termine

Update! Aktuell stehen Therapieplätze nur für Privatpatienten und Selbstzahler zur Verfügung. Für gesetzlich versicherte sind alle Therapie- und Wartelistenplätze belegt. Für Privatpatienten/Selbstzahler stehen aktuell noch wenige Therapieplätze ab Anfang Juni zur Verfügung, jeweils Donnerstag und Freitag (Praxis am Rothenbühl, Scheidter Str. 124). Bei Interesse senden Sie mir bitte eine eMail mit Namen und Telefonnummer, ich setze mich mit Ihnen in Verbindung.

Behandlungsphilosophie

Meine Wurzeln liegen im personenzentrierten Ansatz nach Rogers. In der personenzentrierten Therapie ist der Therapeut ein einfühlsamer Begleiter, der dem Klienten dabei hilft, seine eigenen Antworten zu finden und sein Potenzial zu entfalten. Dabei steht die therapeutische Beziehung und der Respekt vor der einzigartigen Perspektive und Autonomie jedes Einzelnen im Mittelpunkt. Diese Haltung ist die Grundlage meiner verhaltenstherapeutischen Arbeit.
Mein Ziel ist es, eine sichere und vertrauensvolle Atmosphäre zu schaffen, in der Sie frei und offen über Problembereiche sprechen können.
Häufig sind auch unsere persönlichen Ressourcen, sei es Religion/Spiritualität, Natur, Haustiere, Bewegung, Musik usw. durch eine innere Zensur unterdrückt. Neben den klassischen Methoden der Verhaltenstherapie wie Exposition bei Angststörungen liegt ein Schwerpunkt meiner Arbeit daher auf der Förderung und Reaktivierung dieser Ressourcen, und damit Ihrer vorhandenen Stärken.

Arbeitsschwerpunkte

Neben den oben genannten Behandlungsbereichen biete ich auch Therapie bei pathologischen PC-/Internet/Medien- Gebrauch an (inkl. Grenzbereiche zu pathologischem Glücksspiel/Kaufen z.B. Probleme mit Lootboxen), sowie Entspannungsverfahren und Achtsamkeitstraining.


Gesetzliche Berufsbezeichnung :
Psychologische Psychotherapeutin verliehen in der Bundesrepublik Deutschland durch das Landesamt für Soziales des Saarlandes.
Eingetragen ins Arztregister der Kassenärztlichen Vereinigung des Saarlandes,

Zuständige Aufsichtsbehörde:
Kassenärztliche Vereinigung des Saarlandes; Psychotherapeutenkammer des Saarlandes


Berufsrechtliche Regelungen:
Gesetz über die Berufe des psychologischen Psychotherapeuten und des Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten in der jeweils geltenden Fassung (PsychThG)

Gesetz über das Berufsrecht und die Kammern der Ärzte, Zahnärzte, Tierärzte, Apotheker, Psychologischen Psychotherapeuten sowie der Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten in der jeweils geltenden Fassung

Berufsordnung für Psychologische Psychotherapeuten und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten der Landespsychotherapeutenkammer Saarland in der jeweils geltenden Fassung

Hier finden Sie die Kontaktdaten der Aufsichtsbehörden und die berufsrechtlichen Regelungen:

233
Seitenaufrufe seit 06.05.2024
Letzte Änderung am 26.05.2024