Sibylle Kroesen

Dr. med. Sibylle Kroesen

Fachärztin für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

Nymphenburger Strasse 36RG
80335 München
schreiben
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Arzt/Ärztin
  • Arzt/Ärztin approbiert
  • Gesetzliche Krankenversicherung im Kostenerstattungsverfahren, Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Essstörung
  • Paare - Familien
  • Psychosomatik
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch
  • Zwang

Verfahren

  • Gesprächstherapie
  • Integrative Therapie
  • Körperorientierte Verfahren
  • Traumatherapie
  • Verhaltenstherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Familientherapie
  • Gruppentherapie
  • Paartherapie

Weitere Sprachen

  • Englisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.
Persönliches Profil

Verfahren und Methoden

Für weitere Informationen schauen Sie sich bitte meine Website an: www.psychotherapie-kroesen.de. Ein Vorgespräch bringt die beste Orientierung, ob eine Zusammenarbeit passend und sinnvoll ist.

Behandlungsphilosophie

Die Psychosomatische Medizin und Psychotherapie ist ein Fachgebiet der Medizin, das sich mit verschiedenen Anteilen des Menschen befasst: dem körperlichen Aspekt (soma) und dem psychischen Aspekt (psyche, Seele) und versucht, diese miteinander in Kontakt zu bringen.

Hierbei gibt es verschiedene Methoden. Ich arbeite dabei mit kognitiv-verhaltenstherapeutischen Methoden, die unter anderem über körperorientierte und emotionsfokussierte Verfahren erlebnisorientiert gestaltet sind, um eine bessere Effizienz und Nachhaltigkeit zu erreichen. Selbstverständlich integriere ich auch tiefenpsychologische Ansätze zum Verstehen der Hintergründe.

Ich arbeite in meiner Praxis überwiegend in Einzelsitzungen. Um bestimmte Themen zu bearbeiten ist Gruppenarbeit jedoch oft sinnvoll. Was für Sie passt, entwickelt sich erfahrungsgemäß im Gespräch.

Arbeitsschwerpunkte

Burnout, Depression, Angst- und Panikstörung, körperliche Stressreaktion, Essstörung, Akute Belastungssituationen auf einen Schock, ein Trauma, Posttraumatische Belastungsstörung, Vergangenheitsbewältigung, Sinn- und Lebenskrisen, Midlife Krisen
weitere Informationen finden Sie unter:
http://www.psychotherapie-kroesen.de/behandlungsspektrum-psychotherapie/

Aus- und Weiterbildung in Psychotherapie

SAFE (Sichere Ausbildung für Eltern: Begleitung für Schwangere, Mütter & Väter, basierend auf der Bindungstheorie: Signale meines Kindes verstehen und darauf feinfühlig reagieren).
Modellprojekt der LMU, Leitung PD Dr. Brisch, im Dr. von Haunerschen Kinderspital

Verhaltenstherapeutische Ausbildung an der cip, Akademie, München Centrum für Integrative Psychotherapie. Weiterbildung in integrativer Psychotherapie (SKT Strategische Kurzzeittherapie, SBT Strategisch behaviorale Therapie)

cip, München diverse Weiterbildungen, u.a. in emotionsfokussierter Therapie nach Greenberg, körperorientiert nach Pesso

MBCT (Achtsamkeitsbasierte kognitive Therapie der Depression, Segal, Williams & Teasdale basierend auf dem Training der MBSR, Kabat-Zinn) , Universität UPD Bern, Schweiz

cip, München in Pesso Therapie PBSP (körperorientierte Psychotherapie) unter Al Pesso, USA
und Körper- und Bewegungstherapeutische Weiterbildungen
unter anderem bei Alain Alard, Psychotherapeut, Brighton 2008


Berufsbezeichnung:
Fachärztin für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

Zuständige Aufsichtsbehörde:
Landesärztekammer Bayern
Mühlbauerstraße 16
81677 München
www.blaek.de

Maßgebliche berufsrechtliche Regelungen:
Heilberufe-Kammergesetz, Berufsordnung für die Ärzte Bayerns

Hier finden Sie die Kontaktdaten der Aufsichtsbehörden und die berufsrechtlichen Regelungen:

5220
Seitenaufrufe seit 18.11.2013
Letzte Änderung am 18.10.2014