Kristin Wiedmann

M. Sc. Psych. Kristin Wiedmann

Psychologische Psychotherapeutin

Wolfratshausener Straße 36
82054 Sauerlach
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Master in Psychologie, Approbation zur Psychologischen Psychotherapeutin
  • Psychologische/r Psychotherapeut/in approbiert
  • Gesetzliche Krankenversicherung im Kostenerstattungsverfahren, Private Krankenversicherung, Selbstzahler, Berufsgenossenschaft

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Depression
  • Essstörung
  • Notfall - Krise
  • Paare - Familien
  • Persönlichkeitsstörung
  • Psychose - Schizophrenie
  • Psychosomatik
  • Schmerzen
  • Sexualität
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Sucht
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch
  • Zwang

Verfahren

  • EMDR
  • Entspannungsverfahren
  • Gesprächstherapie
  • Integrative Therapie
  • Kurzzeittherapie
  • Online-Beratung
  • Schematherapie
  • Traumatherapie
  • Verhaltenstherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Gruppentherapie
  • Paartherapie

Weitere Sprachen

  • Englisch
  • Französisch
  • Spanisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.
Persönliches Profil

Arbeitsschwerpunkte

Eine Therapie kann der Beginn eines neuen Weges sein. Es erfordert Mut, sich auf unbekannte und neue Pfade zu begeben, deshalb möchte ich Sie darin unterstützen, Ihren persönlichen Weg mit all seinen Hindernissen und Hürden zu meistern. Ich freue mich darauf, Sie ein kleines Stück auf Ihrem Weg begleiten zu dürfen!

Für eine erfolgreiche therapeutische Zusammenarbeit ist es mir besonders wichtig, dass Sie sich bei mir wohl und wertgeschätzt fühlen und Sie Vertrauen fassen können. Nur so kann eine gute Grundlage für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit und eine erfolgreiche Therapie entstehen.

Meine therapeutischen Schwerpunkte liegen vor allem im Bereich der Traumafolgestörungen (aktuell in Weiterbildung zur zertifizierten Traumatherapeutin nach DeGPT) und der affektiven Störungen (Depression, Burnout, postpartale Depression). Zudem bin ich auf Essstörungen (Anorexie und Bulimie, Binge-Eating) und Angststörungen (Agoraphobie, Panikstörung, soziale Phobie und Generalisierte Angststörung) spezialisiert. Des Weiteren umfasst mein Behandlungsspektrum u.a. Zwangsstörungen sowie Schmerzstörungen. Ich biete auch Paartherapie, Gruppentherapie sowie Therapie in englischer Sprache an.

Ich arbeite nach den wissenschaftlich fundierten Methoden der  Verhaltenstherapie. Neben dem Einsatz traumaspezifischer Methoden (z.B. EMDR, Imagery Rescripting und Prolonged Exposure) verfolge ich ebenso Techniken der Schematherapie sowie der Akzeptanz- und Commitmenttherapie (ACT), Strategien der Dialektisch-Behavioralen Therapie (DBT) und der Strategisch-Behavioralen Therapie (SBT) sowie CBASP (insbesondere für chronisch depressive Menschen). Meine Arbeitsweise ist daher durch einen integrativen Ansatz geprägt. Ferner setze ich in meiner therapeutischen Arbeit begleitend Methoden der Achtsamkeit und der Ressourcenstärkung ein. 

Aus- und Weiterbildung in Psychotherapie

Studium der Psychologie (Master of Science) an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt
Weiterbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin am Centrum für Integrative Psychotherapie München
Zusatzausbildung zur Gruppenpsychotherapie
Approbation zur Psychologischen Psychotherapeutin mit Eintrag ins Arztregister
Psychotherapeutische Tätigkeit an der Psychotherapeutischen Hochschulambulanz der LMU München (mit Schwerpunkt Traumafolgestörungen) und am CoMedicum Lindwurmhof (mit Schwerpunkt Essstörungen)

Kontakt

Für die Vereinbarung eines Erstgesprächs können Sie mich gerne unter der Telefonnummer 0176/34 46 78 49 kontaktieren. Falls ich Ihren Anruf nicht entgegennehmen kann, dürfen Sie mir gerne eine Nachricht auf der Mailbox hinterlassen, ich rufe Sie dann umgehend zurück. Alternativ können Sie Kontakt per E-Mail aufnehmen: Psychotherapie.k.wiedmann@gmail.com.


398
Seitenaufrufe seit 06.10.2020
Letzte Änderung am 17.10.2020