Matthias Kostka

Matthias Kostka

Praxis für somatische und emotionale Selbstregulation

Eschersheimer Landstraße 409
60320 Frankfurt am Main
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • (Voll-) Heilpraktiker/in, Heilpraktiker/in (Psychotherapie), Hypno - Systemischer - Therapeut (SG), Heilpraktiker (Klassische Homöopathie)
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Kinder - Jugendliche
  • Notfall - Krise
  • Persönlichkeitsstörung
  • Psychoonkologie
  • Psychosomatik
  • Schmerzen
  • Sexualität
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Sucht
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch
  • Zwang

Verfahren

  • Alternative Verfahren
  • EMDR
  • Entspannungsverfahren
  • Gesprächstherapie
  • Humanistische Verfahren
  • Hypnose
  • Kurzzeittherapie
  • Körperorientierte Verfahren
  • Online-Beratung
  • Systemische Therapie
  • Tiefenpsychologisches Verfahren
  • Traumatherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Familientherapie
  • Kinder und Jugendliche
  • Paartherapie

Mitgliedschaften

  • SHZ, VKHD
  • Systemische Gesellschaft - Deutscher Verband für systemische Forschung, Therapie, Supervision und Beratung
Persönliches Profil

Aus- und Weiterbildung in Psychotherapie

- Systemische Therapie und Beratung am ISTUP-Frankfurt mit Zertifizierung durch die Systemische Gesellschaft (SG)
- Systemische Paartherapie bei Dr. Arnold Retzer (SI Heidelberg)
- Hypnosystemische Therapie bei Dr. Gunther Schmidt (Milton Erickson Institut Heidelberg)
- Systemische Strukturaufstellungen (SySt München)
- Advanced Energy Psychology® EDxTM™ Certified Practitioner bei Fred P. Gallo, Ph.D.
- Somatische Emotionale Integration® SEI bei Dami Charf
- Somatic Experiencing (SE)®, in Ausbildung
- Integration Buddistischer Psychologie und Stressbewältigung durch Achtsamkeit (Mindfulness-Based Stress Reduction-MBSR)
- viele weitere Seminare, regelmäßige Intervisionen und Supervisionen

Arbeitsschwerpunkte

- Einzelpsychotherapie
- Traumatherapie
- Paartherapie
- Körperpsychotherapie
- Familientherapie
- Coaching
- Psychosomatik
- Buddistischer Psychologie und Stressbewältigung durch Achtsamkeit (Mindfulness-Based Stress Reduction-MBSR)
- Integration ganzheitlicher und energetischer Ansätze
- Psychoonkologie, Krebsnachsorge und Begleitung bei chronischen Krankheiten

Behandlungsphilosophie

Der körperorientierte - hypno - systemische Therapieansatz nutzt Möglichkeiten der Aufmerksamkeits-(um)-Fokussierung auf allen Erlebensebenen.
Er erweitert den eher rationalen, kognitiven systemischen Blickwinkel um die Perspektive der unwillkürlichen, unbewussten und körperlichen Reaktionen.

Zentral ist die Regulation auf der Ebene des autonomen Nervenensystems mit Entspannung, Kampf-, Flucht- und Erstarrungsreaktionen.
ZU REDEN, ZU VERSTEHEN ODER ZU WOLLEN REICHT NICHT!

Erst mit dem Loslassen der erstarrten Körperreaktionen, fühlen Sie Ihre Kraft und Möglichkeiten zur Veränderung. Sie erleben sich damit in der Lage aus Ihrer Problemtrance in Ihre ganz individuelle Lösungstrance zu wechseln. Was Sie längst verstanden haben, können Sie auch in "stressigen" Situationen einsetzen.

Die Verbindung von Systemischer Therapie, Hypnotherapie und Körperpsychotherapie ist im Besonderen in Traumatherapie hilfreich.

In meinem Praxisangebot verbinde ich körperpsychotherapeutische, systemische, hypnotherapeutische Therapieansätze mit energetischen Ansätzen, wie der Klassischen Homöopathie und der Psychokinesiologie Advanced Energy Psychology® EDxTM™ zu einem ganzheitlich lösungsorientierten Konzept zur emotionalen und neurobiologischen Selbstregulation, Resilienz – und Gesundheitsentwicklung.

Mein Angebot richtet sich gleichermaßen an Einzelpersonen, Paare und Familien.

Ich verstehe ich mich als Ihr ganz persönlicher Entwicklungshelfer oder Wegbegleiter.
Im partnerschaftlichen Dialog, wobei ich Sie als KlientInnen als ExpertInnen für Ihre Lebensgestaltung betrachtete, unterstütze ich Sie bei der Entwicklung von neuen, hilfreichen Sichtweisen und vielfältigen, möglichst passgenauen Lösungen.

Mein zentrales Anliegen ist, Ihnen dabei zu helfen Ihre individuelle Kraft (wieder) zu entdecken und aus dieser zu leben. Sie auf dem Weg zu sich selbst, Ihrer Handlungsfähigkeit, Ihrer emotionale Regulationsfähigkeit, Ihrer Gesundheit und Ihrem Wohlbefinden zu begleiten.

Sie suchen für Ihr Veränderungsvorhaben eine empathische, transparente, würdigende, respektvolle, angenehme und sparsame Unterstützung bei der Sie die Fäden in der Hand behalten und fühlen sich durch mein Angebot angesprochen?

Ich freue mich auf ein Gespräch mit Ihnen.


Die Zulassung zur Ausübung der Heilkunde wurde durch das Gesundheitsamt der Stadt Frankfurt am Main, Braubachstr. 18 - 22, 60311
Frankfurt, erteilt.
Diese Behörde fungiert als zuständige Aufsichtsbehörde.

Beim Finanzamt Frankfurt am Main IV wird M.Kostka unter der Steuernummer 01483764694 geführt

Hier finden Sie die Kontaktdaten der Aufsichtsbehörden und die berufsrechtlichen Regelungen:

17101
Seitenaufrufe seit 05.10.2005
Letzte Änderung am 14.06.2020