Johnny Kollock

Johnny Kollock

Praxis für Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie

Geschwister-Scholl-Straße 21
06886 Wittenberg Wittenberg
Stichpunkte

Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut/in approbiert
  • Gesetzliche Krankenversicherung, Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Essstörung
  • Notfall - Krise
  • Persönlichkeitsstörung
  • Psychose - Schizophrenie
  • Psychosomatik
  • Schmerzen
  • Sexualität
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Sucht
  • Trauer
  • Zwang

Verfahren

  • Verhaltenstherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Therapie für Kinder und Jugendliche

Weitere Sprachen

  • Englisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.

Mitgliedschaften

  • Eintrag ins Arztregister bei der kassenärztlichen Vereinigung Sachsen
  • Psychotherapeutenkammer OPK
Persönliches Profil

Darf ich vorstellen...

Seit April 2020 arbeite ich als approbierter Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut für Verhaltenstherapie. Mein Behandlungsangebot richtet sich an Kinder, Jugendliche sowie deren Eltern und junge Erwachsene (bis zum 21. Lebensjahr). Ein zentrales Ziel im Rahmen der Verhaltenstherapie ist es, gemeinsame Lösungen für aktuelle Probleme zu entwickeln. Die Kinder und Jugendlichen bleiben im Therapieprozess dabei immer Experte*innen für sich selbst.

Als Therapeut unterstütze ich Euch und Eure Familien dabei, neue Ideen und Strategien im Umgang mit Problemen zu entwickeln sowie deren Einsatz zu erproben. So können gemeinsam individuelle Lösungswege gefunden werden, um das eigene Verhalten, Denken und Erleben allmählich zu verändern. Im Mittelpunkt stehen dabei immer Eure individuellen Bedürfnisse und Lebensrealitäten.

Seit Oktober 2022 habe ich in Lutherstadt-Wittenberg eine psychotherapeutische Praxis. Neben der Behandlung psychischer Erkrankungen und Verhaltensstörungen im Kindes- und Jugendalter liegt ein Schwerpunkt auf der therapeutischen Arbeit mit queeren Kindern, Jugendlichen und jungen Heranwachsenden. Meine Praxis betrachte ich als Safe Space für alle Menschen, unabhängig ihres kulturellen, sexuellen oder sonstigen Hintergrunds.

Du kannst dich auch selbst bei mir für eine Therapie anmelden. Wenn du jünger als 15 Jahre bist, benötigst du das schriftliche Einverständnis deiner Eltern.

Ich freue mich darauf, Euch kennenzulernen.


3487
Seitenaufrufe seit 29.08.2022
Letzte Änderung am 09.07.2024