Marion Knapp

Psychologische Beratung - Marion Knapp

Paar- und Familientherapeutin auch für Einzelne

Am Felde 134
22765 Hamburg (Altona)
schreiben
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Heilpraktiker/in (Psychotherapie), Diplom-Soziologie
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Coaching
  • Depression
  • Notfall - Krise
  • Paare - Familien
  • Psychosomatik
  • Sucht
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch

Verfahren

  • Gesprächstherapie
  • Gestalttherapie
  • Integrative Therapie
  • Körperorientierte Verfahren
  • Systemische Therapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Kinder und Jugendliche
  • Paartherapie

Weitere Sprachen

  • Italienisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.
Persönliches Profil

PAARBERATUNG UND PAARTHERAPIE, EINZEL-, FAMILIENBERATUNG

Soforthilfe und Begleitung bei Beziehungs- und Lebenskrisen, Konflikten, Eheproblemen, Seitensprung, Trennung (sgedanken), destruktivem Streit, mangelnder Intimität, Wunsch nach mehr Beziehung (nur noch Eltern statt Paar), Erziehungsproblemen, Machtkämpfen, Nähe-Distanz-Fragen, Sinnfragen, Konflikten mit Eltern, Verwandten, Vorgesetzten, Schüchternheit, Kontaktschwierigkeiten, Ängste, Trauer, Depressionen, Selbstwert-Problemen, Sucht, belastenden Entscheidungssituationen, Sinnfragen
MEINE ARBEITSWEISE
Übersetzungshilfenfür Paare, z.B. nach Marshall Rosenberg, siehe: www.youtube.com/watch?v=tCfU_ZRy_lg.
Stärkung echter, liebevoller Kommunikation (auch mit sich selbst)
Literatur: Virginia Satir: "Mein Weg zu Dir", Serena Rust: "Wenn die Giraffe mit dem Wolf tanzt"
Förderung des Zugangs zu den eigenen seelischen Kräften, Lebendigkeit und Gesundheit
Meine Methoden: Gespräch, Imaginations- und Körperübungen, kreative u.spielerische Mittel, wie z.B. Malen, Schreiben, Rollenspiel, Familienrekonstruktion nach Virginia Satir unter Einbezug weiterer Methoden

Meine Grundausbildung: Systemisch-Integrative Paar- und Familientherapie am Institut Schiff in Lübeck, Diplom-Soziologin. Seit 1991 Beratung und Therapie von Paaren, Frauen, Männern, Eltern, Einzelnen und Familien in einer Hamburger Beratungsstelle, seit 1998 zusätzlich in freier Praxis.
zahlreiche Fortbildungen in Gestalttherapie, Körperpsychotherapie, Suchtberatung, Traumatherapie, Psychodrama, Clowntheater, Gewaltfreier Kommunikation nach Marshall Rosenberg, Inneren Erfahrungen nach Klaus Lange.

DAS ZWEIMALEINS DER LIEBE - Workshop 26.2.20, 11-13.00, monatlich fortlaufend

Liebe fällt nicht vom Himmel. Wir können etwas tun um die Liebe zu beleben. Liebevolle Worte, Gesten, Aufmerksamkeit- Schenken, gemeinsames Lachen, Offenheit für Neues - das alles ist Nahrung für eine Paar-Beziehung. Aber wie geht das in meiner Partnerschaft? Wie kann ich die Zuwendung, die ich brauche, bekommen- wie zeigen? Wie kann ich nach Krisen Vertrauen wieder aufbauen? Im Wechsel werden bewährte Übungen aus der Paartherapie, Gespräch und Vortrag eingesetzt, z.B. Liebesbrieftechnik, Rituale zur Stärkung der Paarbeziehung, Zwiegespräch.

LUST AUF BEZIEHUNG - Workshop 26.2.20 in Barmbek, 10-17.00

Gemeinsam statt einsam
Ziele: Mut und neue Einsichten zum konstruktiven Anfang einer Beziehung
Fragen dazu können sein: Warum bleibe ich allein? -Kann ich DIE / DEN RICHTIGE/N finden? -Wie geht das in meinem Leben? -Welche Strategien brauche ich für den Neuanfang (auch mit mir selbst) -Welche Glaubensmuster behindern mich+ wie kann ich sie verändern? - Welche Fallen gibt es bei der praktischen Suche im Alltag und über das Internet u.v.m.

Praxis Workshops in HH-Altona für Paare und Einzelne

INNERE STÄRKE FINDEN - EIN KRAFTTRAINING FÜR DIE SEELE
ab September 2020, 40 Euro
Entspannen, Auftanken, Vertrauen zur eigenen Lebenskraft, gesunde Eigenliebe, Kritik an sich und anderen abstellen, freudige Energien zulassen, Leichtigkeit und das eigene Wissen fördern, Ballast abwerfen, Wagnisse eingehen...
In der Gruppe werden Energiespender für den Alltag aufgezeigt und können unter Anleitung individuell herausgefunden werden. Dazu werden einfache Übungen aus der Trauma- und Familientherapie eingesetzt sowie kreative Mittel angewendet. Ziel der Gruppe ist es, dass Sie selbst das Vertrauen in Ihre eigene Kraft (wieder)finden können.

DIE EIGENE ORDNUNG ENTDECKEN
Zu viele Sachen und Termine komplizieren und lähmen Ihren Alltag?
Chaos ist zwar kreativ, kann aber auch ersticken!
◊ Sie können lernen, sich von Dingen zu trennen und Ordnung in Ihr Leben
zu bringen.
◊ Sie erproben neue mentale Strategien und erfahren, wie Sie aus Denkfallen aussteigen, die Sie unbewusst sabotieren.
◊ Sie vereinfachen Ihren Alltag und bringen dadurch frischen Wind in Ihr
Zuhause und mehr Schwung in Ihr Leben.
◊ Sie nehmen die Kenntnisse mit nachhause und können aufgrund
eines Leitfadens und der in der Gruppe erworbenen Erfahrungen dies
dort weiter üben und vertiefen.

Es geht auch anders -Advent +Weihnachten ohne Stress -
Wie wäre es die dunkle Jahreszeit mit Ruhe zuzulassen, sich Zeit für sich selbst nehmen, den Rückzug genießen, zu innerer Stille finden, einfach da sein, es aushalten nichts zu tun, sich helfen lassen, Schuldgefühle auflösen, zu hohe Ansprüche überwinden, entspannen, auftanken…
Oder steuert alles wieder auf eine fremdbestimmte, stressige statt frohe Weihnachtszeit zu?
Tickt die Zeituhr zum Päckchen packen für Adventskalender, Kekse backen, Geschenke in letzter Minute, Vorbereitungen und Festessen, Erwartungsdruck vom Partner, der Kinder, Familie und lieben Verwandten- oder -Einsamkeit und das Gefühl nicht dazu zu gehören, wenn ich nicht mitmachen kann oder will?
Es geht auch anders!
Jede/r kann es beeinflussen, herausfinden wie es für sie/ihn gehen kann, dass die dunkle Jahreszeit zum Genuss wird und Advent und Weihnachten ohne Stress gefeiert werden kann.
Methoden und Inhalte: Übungen aus der Familientherapie, Selbstwahrnehmungsübungen zum nach innen lauschen, kreative Mittel


Erlaubnis zur Heilkunde auf dem Gebiet der Psychotherapie

Hier finden Sie die Kontaktdaten der Aufsichtsbehörden und die berufsrechtlichen Regelungen:

22778
Seitenaufrufe seit 30.07.2003
Letzte Änderung am 16.01.2020